Woher weiß ich, ob eine Brust leer ist???

Hi,

Frage steht ja oben.

Meine Maus ist 4 1/2 Wochen alt. Ich bin manchmal unsicher, ob sie die Brustwarze ausspuckt, weil sie leergetrunken ist - oder ob sie nur eine Pause braucht. Ich selber merke eigentlich nicht, ob die Brust schon komplett leer ist, oder nicht.

Wenn sie also den Nippel ausspuckt und z.B. kurz einnickt, weiß ich nicht, ob ich dann wechseln soll oder nicht. Ich mach das jetzt nach Gefühl - mal wechsel ich, mal docke ich sie nochmal an derselben Seite an, wenn sie wieder wach ist oder nach dem Ausspucken quäkt. Aber genaugenommen weiß ich eben nicht, wann "Flasche leer" ist :-)

Was meint ihr?
Jana + Lena *18.05.06

1

hallo jana,

ich merke das dann. evtl. muss es sich bei dir erst einspielen. wenn meine kleine nur noch nuckelt ist "flasche alle" *g* ausserdem fühle ich das lustigerweise auch irgendwie.#kratz

auch wenn ich jetzt nicht wirklich helfen konnte...#kratz

lg missflz

2

hallo
bei mir fingt die brusst weh zu tun wenn die leer ist und mein kleine noch nukelt ,sie wird auch ganz unruhg dann .
ich hoffe ich konnte helfen ,achja die brust wird leicht wenn die leer ist;-);-)

3

hallo, jana,

ich hab da mal einen ganz interessanten link dazu bekommen:

http://www.rund-ums-baby.de/stillberatung/mebboard.php3?step=0&range=20&action=showMessage&message_id=63534&forum=129

alles liebe,
rosi und auch lena *14.2.2006

4

ach, ich "liebe" biggi welter ;-)

im ernst, sie ist echt super kompetent und gibt super antworten!



ich habe einfach immer nach gefühl gwechselt,
also die brust gegeben, die sich sich praller anfühlte,
aber meine tochter auch auch selber gemerkt, welche ees sein soll.


lg
ayshe

Top Diskussionen anzeigen