Bauchschmerzen und Durchfall - was nehmen in der Stillzeit?

Hey ihr!

Die Frage steht ja schon oben.
Hab seit heute früh ziemlich gemeine Bauchschmerzen und jetzt auch noch Durchfall dazu. :-(
Zum Doc kann ich leider erst morgen, deswegen wollte ich euch mal die um Rat fragen wie ich die Zeit bis dahin überbrücken kann.

Kann ich irgendwas einnehmen gegen die Schmerzen bzw darf ich das überhaupt?
Ich stille den kleinen Zwerg nämlich voll.
Habt ihr noch Tipps abseits des Üblichen wie Wärmflasche etc?

Liebe Grüße,

Nini mit Ben (6 Wochen)

1

Ausreichend trinken (Kamillentee, Wasser, Fencheltee, ...) und Schonkost bzw. sowas wie Salzstangen, Kräcker, Zwieback, Knäckebrot, ...

Ansonsten ist sowas ja meist schnell wieder vorbei, wenn es Magen-Darm ist. Schmerzmittel (Paracetamol und auch Ibuprofen) darf man während des Stillens schon nehmen, aber wenn ich was am Magen habe nehme ich eigentlich lieber nichts, die Tablette muss ja auch verdaut werden.

Gute Besserung!

2

Paracetamol und Ibu werden bei Bauchschmerzen wohl nicht viel bringen. Ich hatte mir Gastrovegetalin oder so geholt, half mir aber nicht.
Gegen Durchfall darfst ganz normal Imodium/Lopedium (lt Stillberaterin).

Top Diskussionen anzeigen