An die Zwiemilch-Mamis

...Hey ihr!
Da ich von Anfang an zu wenig Mumi hatte, waren wir gezwungen mit Pre zuzufüttern und sind momentan bei um die 200-300ml pro Tag. Nun wird unsere Tochter bald 4 Monate alt und zeigt schon sehr großes Interesse an unserem Essen und Gläsern und Tassen aus denen wir trinken. Deswegen wollen wir wahrscheinlich nicht bis zum 6. Monat warten.

Nun meine Frage, die mir dazu im Kopf herumgeistert:
Wie war das bei Euch, hat das Baby dann, als es Brei gab, die Flaschenmengen damit ersetzt oder sich langsam ganz abgestillt?
Denn eigentlich würde ich schon gern 6 Monate stillen, wenn ja auch leider nicht voll.

Ich bin dankbar über jede Erfahrung! :-)

1

Hallo.

Ich kann dir von meinem Sohn berichten. Wir hatten ungefähr die gleiche Menge wie du. Und als wir mit 5 Monaten mit Beikost angefangen haben, hat sich die Menge ganz schnell reduziert. Und mit ca. 6 1/2 Monaten brauchte er gar keine Pre mehr und wir Stillen immer noch. Und er ist nun schon fast 14 Monate alt.

Lg Kathrin

2

Auf so eine Antwort hab ich gehofft, das macht mir Mut weiter durchzuhalten mit dem "Durcheinander"! Ich danke Dir sehr und hoffe, dass es bei uns ähnlich sein wird! :-)

Top Diskussionen anzeigen