ab wann gilt eine Mahlzeit als ersetzt

Hallo,

wenn er zusätzlich nicht mehr stillt, auch wenns "nur" ein Gemüsegläschen ist

oder

wenn ich
Gemüse, Kartoffel und Fleisch und Öl mit drin füttere

#kratz #kratz #kratz

Viele Grüße
awk + #baby 6 Monate

1

Hallo,

ich hab mich in der selben zweifelnden Situation befunden wie Du. Die Leiterin der Stillgruppe, die ich damals besucht habe, hat dann gesagt, dass ein Gläschen mit 190 g eine vollwertige Mahlzeit ist.
Einen EL Öl solltest Du aber auf jeden Fall dazufügen (wegen der Kalorien und der Verwertung der Vitamine). Fleisch ist nicht täglich notwendig.

Wenn der Kleine nach der Mahlzeit noch gestillt werden möchte (war bei Meinem noch 1 Monat der Fall), dann hat das nichts damit zu tun, dass die Mahlzeit noch nicht voll ersetzt ist. Die Zwerge brauchen noch dieses Stillen für ihre Psyche (Kuschelfaktor).

lg

Bettina

2

Hi,
mein Sohnemann futtert auch seine 190 g + Nachtisch und will hinterher noch die Flasche haben.
Unser Doc meint, das er die Milch noch benötigt und wir es auch dabei belassen sollen.

Es ist wie in der Schwangerschaft. Heißhungerattacken weisen meistens darauf hin, das wir einen Mangel haben. Deswegen denke ich auch, das die babys am Besten wissen, was sie benötigen.

Grüße
Lisa
21.11 Zwillinge

Top Diskussionen anzeigen