Brust tut weh - darf ich stillen?!

Ich War gestern im Schwimmbad. Habe mir glaube ich die Brust verkühlt, tut schrecklich weh :( darf ich dennoch meine kleine stillen?

1

Die Brust verkühlt?!#kratz
Vielleicht hast du ja einen Milchstau und daher kommen die Schmerzen. Dann solltest du unbedingt stillen, denn die Milch muss abfließen.
Allgemein sehe ich auch keinen Grund, bei Schmerzen in der Brust nicht zu stillen...bin aber kein Arzt!

LG

2

Wie macht sich eine"verkühlte Brust" bemerkbar? Hab ich noch nie etwas von gehört...

3

Man sagt ja so lange man stillt soll man die Brust warm halten da sich diese sonst entzünden könnte. Und da ich im Schwimmbad War und den nassen Bikini an hatte habe ich bestimmt einen Zug bekommen und somit meine Brüste "verkühlt". Bemerkbar macht sich das indem die Brust einfach nur höllisch weh tut. Bei jeder Bewegung zerreißt es mich fast ????

5

Ist mir noch nie passiert. Und ich halte meine Brüste auch nicht warm. Stille jetzt seit 5,5 Monaten.
Ich tippe eher auf einen Milchstau von deiner Beschreibung her - da hilft anlegen,anlegen,anlegen..und Zähne etwas aufeinander beißen. Wenn es nicht nach 1-2 Tagen besser wird oder die Schmerzen nicht ertragbar sind,ab zum Arzt

4

Wenn die Brust wehtut, würde ich zuerst an einen Milchstau denken. Was hast du denn noch für Symptome?
Still auf jeden Fall weiter.

Top Diskussionen anzeigen