Abstillen nach 14 Monaten

Hallo Zusammen,

Wir sind gerade dabei abzustillen. Tagsüber klappt das seit 1 Woche sehr gut. Meine Kleine schläft auch mittags ohne Brust ein. Nach dem Schlafen haben wir immer gestillt. Als Ablenkung habe ich ihr gestern eine Flasche mit warmer Kuhmilch angeboten. Zu meiner Überraschung hat sie die Flasche akzeptiert. Das wäre bislang undenkbar gewesen. Jetzt frage ich mich, wie wir am besten weiter machen. Das abendliche Einschlafstillen ist ihr noch sehr wichtig und auch nachts kommt sie noch ein paar Mal. Ich will aber nicht mehr stillen. Stattdessen die Milchflasche einzuführen ist doch auch Quatsch, oder? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Habt ihr Tipps, was unser nächster Schritt sein könnte?

Vielen Dank

Domicella

1

Hallo, nur Vorschläge, was wie klappt, müsst ihr ausprobieren
Schläft sie nachts bei euch? Evtl hilft eine Räumliche Trennung, so das sie die Milch nachts nicht riecht, und das wenn sie nachts wach wird der Papa sich kümmert.
Außerdem würde ich versuchen nachts, wenn überhaupt nur Wasser zu geben
Abends versuchen in den Schlaf zu kuscheln, statt stillen, auch hier evtl Papa einspannen.
Wir haben auch in dem Alter etwa abgestillt und mit Papas Hilfe hatten wir es nach 1er Woche überstanden... wobei Baby da nachts schon (ganz von alleine) durchgeschlafen hat uns es va ums Einschlafstillen ging
Ich würde erstmal eins in Angriff nehmen, entweder das Einschlaf- oder das nächtliche Weiterschlafstillen

2

Hallo,

ich habe meine Kleine auch so mit 13/14 Monaten abgestillt. Bei uns hat es gut geklappt, dass der Papa sich in der Zeit viel um sie gekümmert hat, abends hinlegen und nachts beruhigen hat er übernommen (er hatte da aber auch Elternzeit). Unsere nimmt aber auch einen Schnuller, da ging das oft leichter, bisschen wiegen usw. dann schlief sie meist schon wieder. Milchflasche haben wir nie gemacht, wir haben Wasser aus einem Becher/Glas angeboten, das war es. Aber das muss ja jeder für sich entscheiden! Morgens musste es dann die ersten Monate mit dem Frühstück sehr schnell gehen, weil sie da echt Hunger hatte!

LG

Top Diskussionen anzeigen