Rezepte für leckeren Frühstücksbrei gesucht

Hallo zusammen,

meine Kinder (6, 5, 4) lieben den Alnatura Früchte Frühstücksbrei. Da wir leider keinen DM bei uns in der Stadt haben, ist es immer mühsam ihn zu besorgen.

Außerdem habe ich ja den TM5 und kann das doch bestimmt auch selber machen?! Cool

Habt ihr ein paar Rezepte für mich? Gerne auch verschiedene Variationen.

Danke und liebe Grüße
#winke

1

Ich mache meinen beiden morgens ganz gerne Porridge, also den guten, alten Haferschleim ;-)

1 Tasse Milch, 1 Tasse Wasser aufkochen, 1 Tasse Haferflocken reinrühren, kurz köcheln lassen, fertig. Nach Belieben Früchte o.ä. hinzufügen. Bananenstückchen lasse ich z.B. auch gerne mitkochen.

LG
Christiane

5

Super, vielen Dank :-)

2

Moin,

Den liebe ich auch :) In Bioläden gibts noch andere ebenso leckere Frucht-Getreide-Breie, etwas teurer allerdings.

Fürs selber machen brauchst du gar nicht den TM rauspacken :)

Ich nehme zarte Hafer und Hirseflocken oder eine zartflockige andere Mischung und gieße sie einfach mit heißer Milch an und lass das 5 -10 Minuten stehen während ich das Obst schnippele, das wird dann auch ein richtiger Brei. Falls Du einen Standmixer hast oder einen Pürierstab mit Häckselwerk kannst du das Obst sehr schnell darin zerkleinern. Rosinen geben nochmal Süße und ein gestricherner TL gemahlene Haselnüsse sind auch nicht verkehrt :)

Ein Problem könnte allerdings werden dass durch die gemahlenen Früchte im Brei dieser eine Süße hat an die Deine Kids gewohnt sind und die man mit frischem Obst nicht so hinbekommt. Hier am Besten anfangen den Brei bei der Zubereitung mit immer mehr von den zukünftigen Flocken zu strecken damit sie langsam entwöhnt werden. Oder tu Zucker oder Sirup rein, je nachdem wie Du dazu stehst :)

LG und viel Erfolg
Pikku

3

Ach ja, und "Rezepte":

Ich liebe folgende Kombis:

(Erd)Beeren und ein Löffel Naturhogurt untergerührt (geht auch eine TK Beerenmischung über Nacht im Kühlschrank aufgetaut wird ja eh Mansch)

Banane mit Mandelsplittern

Apfel mit Hasenuss und Zimt

Birne Wahlnuss

6

Wird alles mal ausprobiert :-)
Vielen lieben Dank!!!

4

Hier gibt's auch Haferbrei, allerdings etwas schneller und leckerer :P

Einfach einige Haferflocken in eine Müslischale o.ä. geben, mit Milch bedecken und für 2 Minuten in die Mikrowelle stellen. Durchrühren, Apfelmus oder Früchte dazu und genießen.

7

:-) Das klingt einfach ;-)
Dankeschön!

8

Gerne :)

Mit der Milchmenge muss man manchmal etwas experimentieren. Einfach etwas länger ziehen lassen oder noch Milch nachgießen, umrühren und dann nochmal ziehen lassen.

Man kann das Aroma und den Nährstoffgehalt super variieren, indem man einfach ein bisschen mit heißem Wasser angerührtes Mehl (Dinkel-, Gersten-, Weizen-, Roggen- am besten Vollkornmehl) dazu gibt.

Top Diskussionen anzeigen