Das erste Mal abpumpen

Hallo ihr lieben Mamas,

Wir wollen heut einen netten Familienausflug machen und ich wollte hierfür abpumpen, um unterwegs bisschen flexibler zu sein.

Muss ich die abgepumpte Milch unterwegs irgendwie warm halten bzw. wieder warm machen vor Gebrauch? Wir haben eine kleine Thermoskanne, die bisher noch für nichts anderes genutzt wurde. Kann ich die zur Aufbewahrung nutzen, nachdem ich sie ausgekocht habe?

Danke für Eure Hilfe und einen schönen Sonntag. #sonne

1

Frisch abgepumpte Muttermilch kann bei Zimmertemperatur gelagert bis zu 8 Stunden gefüttert werden. Ich würde die Muttermilch in die normale Flasche füllen und einfach so einpacken. Ich habe sie immer noch in so eine Isoliertasche für Babyflaschen gepackt um Temperaturschwankungen zu vermeiden. Falls du die Milch oder gekühlt mitnehmen möchtest, könntest du probieren ob dein Baby sie auch gekühlt trinken mag (Für neinen war es kein Problem bei Kühlschranktemperatur aber es war auch Hochsommer zu der Zeit). Ansonsten hilft einen Flaschenwärmer (falls vorhanden) oder eine Themoskanne richtig heißes Wasser und ein Behälter, in dem du die Milchflasche in einem Heißwasserbad erwärmen kannst.

2

Sorry für die Rechtschreibfehler #schein

3

Achja, die 8 Stunden Regel gilt übrigens nur, wenn die Milch vorher nicht nochmal extra erwärmt wurde. Also nicht warm machen und über Stunden in der Thermoskanne aufbewahren ;-) Auf 37 Grad erwärmte Muttermilch sollte sofort verfüttert werden #winke

4

meine tochter trinkt die auch auf zimmertemperatur. war die milch im kühlschrank wird schnell ein wasserbad gemacht.

wenn du unterwegs bist ist es meist kein problem in cafés oder restaurant nach nem gefäß und heißem wasser zu fragen! hab da nur positive erfahrungen gemacht.

Top Diskussionen anzeigen