Welchen GOB im Gläschen für unterwegs?

Hallo Ihr,

welchen GOB im Gläschen füttert Ihr, wenn Ihr unterwegs seit? Letztens habe ich zuhause GOB mit Getreideflocken, Obst und Butter vorbereitet und auch etwas mehr Flüssigleit zugefügt, aber meine Zwillinge wollten Ihn dann drei Sunden später nicht essen.

Die meisen GOB´s im Gläschen enthalten doch zuwenig Getreide, oder? Ausserdem ist da überhaupt kein Fett drin.

Trotzdem haben sie gesten ALETE Pfirsich&Banane in Reis bekommen und den haben sie auch gegessen.

Andere Vorschläge????

LG, Andrea

1

Hallo
Also ich habe unterwegs immer ein Gläschen von Hipp das Birchermüsli mit. Sophie isst es total gerne und ich habe mal gehört das es seehr gesund sein soll bzw es sind ja auch keine Zuckerstoffe enthalten soweit ich informiert bin.
LG Jenny

3

Hallo Jenny,

danke für Deine Antwort,

Da sind aber in einem 190g Gläschen auch nur 0,8g Fett und nur 6% Getreide drin (sind also ca. 12g und nicht die empfohlenen 20g). Ausserdem möchte ich die ersten korrigierten 8 Monate auf Weizen verzichten, aber die Zet ist bald vorbei (Mitte des Monats).

Bei dem Produkt Hafer in Apfel vom gleichen Hersteller besteht das gleiche "Problem".

LG, Andrea

2

Hallo,

mein Sohn mag den GOB auch nur frisch zubereitet! Deshalb gebe ich ihn jetzt statt nachmittags immer abends, da er noch keinen Milchbrei isst.
Dass der Getreideanteil in den Gläschen zu niedrig ist, habe ich auch gehört.
Vielleicht könntest du die Getreideflocken zu hause anrühren und dann unterwegs mit einem normalen Obstgläschen mischen ????

lg

4

Hallo Maya,

Danke für Deine Antwort. Solange wir nur zwei Breimahlzeiten hatten, habe ich das genauso gemacht. GOB abends und nachmittags unterwegs gestillt.

Jetzt gibts abends Milchbrei und nachmittags GOB und alles wird etwas komplizierter.

Werde das mal versuchen, das Obst erst später unterzumischen.

Wo wohnst Du in Spanien? Neid auf Euer schönes Wetter.......

LG, Andrea

7

Hallo Andrea,

ich wohne auf Teneriffa, und da wir fast das ganze Jahr über schönes Wetter haben#freu, nutzen wir das natürlich auch aus und sind mit den Kindern nachmittags oft am Strand.
Marcos isst noch nicht soooo viel Beikost, deshalb habe ich auch erst 2 Mahlzeiten eingeführt ( leider nocht nicht ganz ersetzt#augen) und morgens und nachmittags stille ich noch.

lg+ ein paar #sonnestrahlen nach Deutschland

May+Isora(8)+#babyMarcos ( 30.08.05)

5

Ich glaube es gibt keinen GOB im Gläschen, das unseren Erwartungen entspricht.

- Keine Marke macht 50:50 Getreide-Obst-Verhältnis

Ich sehe es so: wir gehen ja nicht jeden Tag außer Haus, so dass ich ein Gläschen mitnehmen muss, daher für die paarmal wo wir ein Gläschen brauchen, nehme ich einfach eins, meistens von Hipp

Lg Anro

6

hab nach langem suchen weil ich ebenso wie du wert auf was gescheites mit viel getreide etc.lege nur ein produkt gefunden:
alete,frucht und getreide,apfelstückchen und banane mit vollkorn-hafer,da hat ein 190gr.glas 188 kcal.und 5,1 g.fett sowie 12,5%getreide also 23,75gr.in einem glas.eben genauso wie es sein soll und ohne so ne kacke wie babykeks etc....
den kann ich dir für unterwegs echt empfehlen.alles andere hat zuwenig getreide.
liebe grüße.sonja mit helena 9 monate.

8

Hallo Sonja,

Danke für den TIPP. Schau ich mir beim nächsten Einkauf nochmal genau an.

Es ist mir völlig unverständlich, warum die Gläschen "nach dem 4. Monat" und "ab dem 6. Monat" soviel Unsinn enthalten und nur eine Gläschen "ab. dem 8. Monat" vernünftig zusammengesetzt ist.

http://www.babyservice.de/Alete/Produkte/Apfelstueckchen+und+Banane+mit+Vollkorn-Hafer.htm?sid=e6ab35c7-2756-4571-a77c-491e56e82836

LG, Andrea

9

aus dem grund koche ich mittags selbst weil man keinen brei mit kartoffel,nem anderen gemüse als karotte und fleisch findet!da könnt ich mich stundenlang drüber aufregen:-[.wieso können die babykosthersteller nicht einfach die gängigen ernährungsempfehlungen umsetzen und mischen so ne scheiße wie joghurt,babykeks,stracciatella o.ä.in die breie rein?hauptsache den müttern schmeckts!auf anfragen bei denen(hab mich schon oft über so sachen beschwert)kriegt man nur zur antwort,daß sie z.bsp.nicht mehr fett beigeben dürfen laut diätverordnung#bla#bla#bla.und wieso sollte sowas verboten sein wenn eben diese fettbeigabe überall empfohlen wird??

Top Diskussionen anzeigen