Obstgläschen direkt aus dem Kühlschrank???

Hallo zusammen,

habe gestern nachmittag zum ersten mal ein paar löffel obstmus gefüttert.
Meine Frage ist, ob ich das Glas vor dem Füttern erst einige Zeit draussen stehen lassen muß, oder ob man es direkt aus dem Kühlschrank geben soll???
Sorry, ich hab echt keine Ahnung.

lg Linda

1

Halli Linda,

ich würde das Gläschen vorher rausstellen.Ich denke das es sonst zu kalt sein wird.Außerdem entfaltet sich auch der Geschmack erst richtig,wenn es Zimmertemperatur hat.

Lieben Gruß
krake und #baby Hendrik

2

Da kann ich krake nur recht geben. Ich stelle es morgens gleich aus dem Kühlschrank nachdem unsere Maus aufgewacht ist und ich sie mit ins WOhnzimmer nehme. Dann hat es in ca. 2 Std die richtige Temperatur. Ansonsten kann ich mir vorstellen, gibts Probleme mit dem Magen wenn es zu kalt ist

3

Hi!
Das würde ich vom Kind abhängig machen.
Wenn es Beikost gut verträgt kannst Du es machen, wenns Deinem Spatz schmeckt. Henrik hat ne zeitlang nur kalte Sachen gegessen wegen den Zähnen (war ihm angenehmer).
Allerdings reicht es wenn Du das Mus vorm füttern paarmal kräftig umrührst (füllst es ja wahrscheinlich in ein zimmerwarmes Gefäß, oder?), dann ist die Kälte fix weg.
Oder (wenn Du aus dem Gläschen fütterst) das Glas kurz unter heißes Wasser halten.
LG
Hermiene

4

Hallo Linda,

generell würde ich auch sagen es sollte nicht zu kalt sein. Aber klt kann auch gut sein.

Aaron isst zur Zeit z.B. fast nur eiskalte Sachen, wenn er überhaupt etwas isst und daher gibt's Obstgläschen direkt aus dem Kühlschrank.

Manchmal hilft auch beim Mittagessen oder Abendbrei, wenn an der Löffelspitze etwas kaltes ist. So macht er wenigstens manchmal den Mund auf. Denke mal der 2. Zahn will kommen und hoffe dass die Phase bald vorbei ist.

Schönen Sonntag noch.

Gruß
Melanie

Top Diskussionen anzeigen