syntocinon nasenspray für milchfluss?

hallo zusammen.

hat jemand von euch schon mal dieses nasenspray angewendet und kann mir sagen, wie lange und wie oft man es verwenden darf?

ich habe es von meinem frauenarzt (der leider jetzt im urlaub ist) verschrieben bekommen, weil ich probleme mit dem spendereflex hatte. es hat prima gewirkt, milch fließt wieder und reichlich. kann ich es wieder anwenden, wenn es nicht mehr fließt?

danke und liebe grüße
zea und felix 20.11.05

1

Halllo,

ich hatte das Spray nach der Geburt, um die Rückbildung der Gebärmutter zu fördern. Ich habe es immer 5 Minuten vor dem Stillen benutzt und dann lief die Milch, quasi von alleine...
Ich sollte die ganze Flasche leer machen, hat so ne Woche gedauert. Länger würde ich es nicht benutzen, ist ja wie ein Hormon und zuviel davon ist bestimmt nicht gut.

LG Savenja

2

Ich glaub, es ist auch im Kühlschrank nur 4 Wochen haltbar.

Ich habs auch bekommen, weil ich nach dem KS keinen Milcheinschuss hatte. Habs allerdings auch nur leer gemacht.

Wenn der Reflex ausbleiben sollte, lass Dir lieber n neues Fläschchen verschreiben.

Allerdings glaub ich nicht dran, ich brauchte es danach nie wieder.

Ich dachte auch, dass mit 4 Monaten die Milch weg bleibt, es war aber nicht so, meine Milchmenge hat sich nur reguliert. Seitdem hab ich kein bisschen Spannen mehr. Auch spritzt die Milch nicht mehr so.
Also: Alles normal. Mach Dir keinen Kopf.

LG,

Kai Anja + Johanna

Top Diskussionen anzeigen