Abpumpen erfolglos

Hallo zusammen,
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Bisher hatte ich was das Abpumpen betrifft nie Probleme und habe immer ausreichend MuMi dadurch gewinnen können.
Jetzt jedoch schaffe ich es mit Mühe und Not 20ml abzupumpen#schwitz(in geschätzten 40 Min.!!!)
Das ist doch nicht normal,oder?
Kennt das vielleicht jemand von euch und kann mir vielleicht ein paar hilfreiche Tipps geben wie ich die Sache wieder in Gang bringen kann?
Wäre euch wirklich sehr dankbar!
Liebe Grüsse,Kathi+Sophia 30.12.05

1

Hallo,

ich habe auch zwischendurch mal nur sehr wenig Milch beim Abpumpen. Meistens habe ich vorher nicht genug getrunken (empfohlen werden mindestens 3 Liter). :-(Dann koche ich mir immer `ne Kanne Stilltee, der wirklich richtig gut hilft.
Viel Glück wünsche ich dir,

liebe Grüße
Bianca

2

Hallo Kathi,

bei mir klappt das Abpumpen nur, wenn ich die jeweils andere Seite während des Stillens abpumpe.

LG

Kirstin

Top Diskussionen anzeigen