Schmerzen NACH Milchstau!??!


Hallo!!

Ich hatte letzten Do und Fr einen richtige schönen Milchstau mit 40,2° Fieber, rote Brust und höllischen Schmerzen.

Das Fieber die Rötung und der Stau sind dank Quark, Kohl Abpumpen und Anlegen mit zusammengekniffenen Zähnen wieder weg. Aber seit heute plagt mich ein setsamer Schmerz. Allerdings ist es eher in Richtung Achselhöhle, die Brust selbst ist nicht prall oder rot oder heiß oder sonst was. Fühlt ich wie so Muskelkater an....

Kann das noch eine Folge des Milchstaus sein!?!?

LG Julia mit soeren(2) und nils(2Wochen)

1

hallo,

bei mir war es auch so, hatte nach dem Milchstau noch ca. 3-4 Tage schmerzen in der Brust. Meine Hebi sagte das ist normal, da eine Milchbahn oder so ähnlich gerissen sein kann durch den Milchstau. Also Kopf hoch, geht wieder vorbei ;-).

Gruß Speedy + Leon#baby(4 Wochen)

Top Diskussionen anzeigen