Einfrieren und Auftauen...

Hallihallo,

inwiefern ist es einem selbstgemachten Gemüsebrei abträglich, wenn man ihn mehrmals einfriert und auftaut? Dass beim Erwärmen Vitamine flöten gehen ist klar, aber schadet es der Verdaulichkeit und Bekömmlichkeit?

Danke und lg, Sebastian mit Lina

1

Hi

ersteinmal die Frage warum willst du öfter auftauen und einfrieren, mach doch Portionen von 200 ml fertig...also ich denke es schadet schon , man soll es ja nicht mal auf Erwachsenenkost machen. Was einmal aufgetaut ist, soll nicht wieder eingefroeren werden. Und gerade bei Babys würde ich das lassen.

LG Ute

3

Man sagt nach einmal auf tauen bitte verarbeiten also auf essen oder in den Mülleimer.
Ich schliesse mich meiner Vorrednerin an. Portionweise einzufrieren ist sinnvoller.
Ich mache das in den Fruchtglässchen das ist das einzige was sie aus dem Glas bekommt, das sind 190 gramm und die lassen sich super einfrieren.
Lg Anne

Top Diskussionen anzeigen