Überfütterung durch Schwiegermutter

Hallo,

meine Tochter - 6 M. - bekommt noch H.A.1-Milch (5 mal 200 ml) und etwas Obst- und Gemüsebrei.

Ich habe von einer KÄ schon ein paar Probepäckchen H.A.2-Milch bekommen. Die nehme ich ganz gerne, wenn ich mal für ein paar Stunden zu einer Freundin fahre oder so. Ist ganz praktisch.

Jetzt hatte ich meine Tochter bei Schwiegermutter für mehrere Stunden zur Betreuung - erstmalig so lange alleine ohne mich - in einer "fremden" Wohnung.

Ich habe mitgegeben:

Fencheltee

1 kleines Gläschchen Obstbrei
1 kleines Gläschchen Gemüsebrei
Löffelchen

3 saubere Fläschchen
3 von diesen H.A.2 - Probepäckchen
- als Reserve etwas mehr, falls z.B. meine Tochter ein Fläschchen nur antrinkt, stehen lässt, man die Milch wegschütten muss und später ein neues macht

Sie bekam ihre Morgenmilch und kurz bevor ich sie abgeben hatte, bekam sie noch eine ganze Milch.

Als ich wußte, dass meine Tochter am Abend wieder nach Hause kommen würde, habe ich schonmal eine Abendmilch vorbereitet.

Als ich die Wickeltasche auspackte, traf mich der Schlag.
Alle 3 Fläschchen waren benutzt und alle 3 Probepackungen H.A.2-Milch waren getrunken.
Meine Tochter hatte innerhalb von 6 Stunden 600 ml dicke Babymilch getrunken.
Aber von dem Brei wollte sie nur 2 Löffelchen.

Was sagt ihr dazu?

Ist das nicht ein bißchen viel?

LG, Ibero.

1

Das ist doch nicht schlimm! Andere Umgebung andere Gewohnheiten. Vielleicht war es dort zu warm oder sie war zu warm eingepackt - da trinken sie schon mehr.

Hat sie es wirklich ausgetrunken oder hat Deine Mutter die Flaschen im Ausguss entleert?
Überfüttern kannst du keine Babys. Wie denn? Sie strecken irgendwann die Zunge raus und da kannst Du nichts mehr reinstecken - wenn das anders wäre, wäre ich die glücklichste Mutter, denn dann hätte ich nur gute Trinker zu Hause:-p.

Keine Gedanken machen, sie hat halt mal eine Tag mehr getrunken und weniger gegessen....

Grüße
Lisa
21.11 Zwillinge

2

Hallo

Also mein Kleiner heute 5 Monate:
hat 4 Flaschen Ha2 220ml am tag und 1 ganzes Gläschen Gemüsebrei! Als Vergleich.

Da isst ja deine Kleine wenig gegen unseren Vielfrass.


Gruss

bito

Top Diskussionen anzeigen