Wann Folgemilch durch Kuhmilch ersetzen?

Hallo Ihr Lieben!

Meine Süße, 15 1/2 Monate, bekommt morgens und Abends jeweils ein Fläschchen mit Folgemilch Hipp 2. Das Pulver mischt man ja mit Wasser.

Wann ist es denn an der Zeit, dass sie Kuhmilch bekommt? Und wie bereitet man das Fläschchen dann zu?

Danke für Eure Antworten!

Dani #blume

1

Hi

wenn du Kuhmlich gibst brauchst du kein Pulver mehr sondern gibst du Milch...bekommst er noch Fläschen mit 15 Monate?

Also eigentlich kann man ab dem 1. Lebensjahr mit Milch anfangen

LG Ute

6

Hallo,
kann mich da meiner Vorrednerin nur anschließen. In dem Alter sollte die normale Kuhmilch als Getränk zu einer Mahlzeit gereicht werden.
Da Deine Tochter ja ansonsten ganz normal ißt, mußt Du keine Mahlzeit mehr mit einer Flasche abdecken...deshalb reicht normale Milch ohne Zusätze vollkommen aus.

Wenns denn noch unbedingt im Babyfläschchen sein muß, ist es halt nicht zu ändern.
Erstrebenswert wäre es, wenn sie die Milch aus dem Becher trinken würde.

L.G.
zwillima

Top Diskussionen anzeigen