Was hilft? - Abstillen?

Hallo liebe Mamis!

Endlich habe ich genug Milch für meinen Kleinen. Aber jetzt habe ich geschwollene Brustwarzenhof. Die tun so weh, kann ich nicht mehr aushalten. Ich bin sehr traurig, weil ich eventuell abstillen muss. Kann jemand vielleicht mir helfen? Für die Antworten wäre ich sehr dankbar.

gruß Georgika

1

Hallo Georgika


Probiere es mal mit normalem Traubenzucker an die Brustwarzen auftragen dass hat mir gut geholfen oder Vaseline !!


Liebe grüße

2

Hallo,
ich hoffe, Du hast eine Nachsorgehebamme?
Dann ruf sie an und lass Dich vorn ihr versorgen, es gibt verschiedene gute Maßnahmen:
Heilwolle
Schwarz-Tee-Beutel
Propolis-Salbe
verschiedene Heilsalben

Keine Angst, wegen geschwollener Brustwarzenhöfe muss niemand abstillen.

Grüße
Suse

Top Diskussionen anzeigen