Bei Aptamil: Was heißt da mit LCP Milupan

Hallo,

habe mal genauer das Milchpulverregal studiert.

Von Milupa gibt es eine Pre-Nahrung, da steht noch drauf mit

LCP Milupan

Habe ich bei anderen Firmen nun nicht entdeckt.

Was ist das denn genau und für was könnte es denn gut sein.

Denn preislich ist diese Premilch mit 10,45€ beim Müller schon die teuerste für 600g.

Lg anro mit Tobias , der eigentlich noch vill gestillt wird, aber sich nun auch mal an Flaschenmilch gewöhnen muss

1

Hallo anro

Langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren werden abgekürzt LCP genannt. LCP ist für eine gesunde Entwicklung von Gehirn, Nervensystem und Sehvermögen besonders wichtig.
Vor und mehrere Monate nach der Geburt ist das Baby nicht in der Lage, die LCP selbst zu bilden. Es ist also auf eine Versorgung über die Nahrung angewiesen.
In der Nabelschnur und in der Muttermilch ist LCP natürlich genügend enthalten.
(Hab mich über Google für dich schlau gemacht#hicks)

Liebe Grüße

krake und #baby Hendrik

2

guck mal auf:
http://www.milupa.ch/asp/show_milupa.asp?url=http%3A//www.milupa.ch/asp/show_subject.asp%3Fid%3D15431%26lng_id%3D10%26market_id%3D33%26brand_id%3D16


da ich bis zum "ende" stillen werde, kann ich dir sonst leider nicht weiter helfen

lg ute

3

Hi,

es soll wirklich wohl gut sein, wir haben die am Anfang auch genommen unser KLeiner hatte dann mit der Aptamil nur alle drei Tage Stuhlgang und hatte tierische Blähungen. Wir haben auch gedacht das die teuerste Nahrung evtl. die beste ist....aber wir nehmen jetzt Hipp seitdem macht er jeden Tag die Hose voll und die Blähungen sind weg...das teuerste ist nicht immer das beste...ich habe hier mal gelesen, das Aptamil mit dem LCP Werbung macht, es in den anderen Nahrungen aber auch enthalten ist, diese machen nur keine Werbung dafür..

LG Ute

Top Diskussionen anzeigen