Mittagsmahlzeit unterwegs?? Wie macht Ihr das??

Hallo Ihr Lieben,

wir haben vor zwei Wochen mit der Beikost angefangen, was auch super klappt! Unsere Süße schafft schon ein kleines Gläschen Möhre/Kartoffel und wird im Anschluß noch gestillt.
Sie bekommt immer so gegen 12.00 Uhr ihr Gläschen. Nun werden wir aber in den nächsten 4 Wochen ziemlich viel unterwegs sein, da wir umziehen müssen.
Leider werde ich nicht immer die Möglichkeit haben, Mittags das Gläschen zu erwärmen, aber ich will es ihr ja auch nicht kalt zu essen geben, das schmeckt ja nicht.:-%
Bin andauernt am überlegen wie ich die Gläschen unterwegs warm bekomme, wenn wir auch keinen Rastplatz anfahren können??#kratz
Ich möchte die Mittagsmahlzeit ja nicht ausfallen lassen.
Ansonsten ist da ja mit dem Stillen super pracktisch!

Ich wäre über jeden guten Tip/Ratschlag dankbar #danke

Schönen Sonntag noch
septemberzwerg mit #baby 6 1/2 Monate

1

ja das is blöd,ich habs dann meist doch ausfallen lassen,ich hab z.b. genau zur mittagsmahlzeit pekip-aber das geht ja nich jeden tag.
wenn ihr in möbelhäusern oder so seid könnt ihr ja auch da warm machen.
ich hab für meinen flaschen-und gläschenwärmer nen stecker fürs auto,allerdings dauerts da ewig.
könntest höchstens noch ne thermoskanne mit heißem wasser mitnehmen und das glas dann irgendwie da rein stellen.
naja mehr fällt mir da leider auch nich ein.

lg anja und alexia 28.09.05

2

wenn ihr keinen rastplatz anfahren könnt... willst sie im auto füttern, während der fahrt #kratz.

also ich würde anhalten und das gläschen erwärmen lassen. denn beine vertreten müssen ja auch die fahrer ;)

ansonsten.... bekommt sie schon milchbrei?? da könntest einen griesbrei oder anderen milchbrei holen von milupa die rührt man mit wasser an. das wasser kannst in eine thermo abfüllen und in einer schüssel anrühren.

3

Hallo,
wenn wir mittags unterwegs sind und keine Möglichkeit zum erwärmen des Gläschchens haben, dann erwärme ich es schon zu Hause und nehme es in einer Wärmetasche mit (gibt es extra in der Größe der Breigläschchen). Oder ich habe die Mahlzeit eben mal auf den Nachmittag verschoben.

LG,
Connie+Damian *14.11.05

Top Diskussionen anzeigen