Hilfe Baby spuckt abgepumpte Milch gleich wieder raus.........

Hallo,

ich habe mal eine Frage, ich muss abpumpen weil meine süsse (jetzt 11 Tage alt), nicht genug Milch bekommt. Gestern habe ich das 1.Mal abgepumpt und die Milch in das Fläschen mit Sauger von NUK First Choice gefüllt. Es hat keine 5 Minuten gedauert dann kam wieder alles retoure raus so wie es rein ist.Muss auch seit gestern zufüttern, das kam auch wieder raus nach ca. 5 Minuten. Der Sauger ist schon in Grösse S, habt ihr einen Tip????? Trinkt sie vielleicht zu schnell???? Bis jetzt hat Sie ja nur an der Brust getrunken. Vielleicht könnt ihr mir helfen.......

Gruss Heike

1

Hallo Heike.

es kann verschiedene Ursachen haben, dass deine Kleine spuckt. Es könnte sein, dass sie zu viel Luft schluckt, versuch mal die Flaschen von "Bfree" von Baby Walz, die sind echt super.

Könnte es sein, dass du etwas anderes gegessen hast, als sonst? Iss nichts Scharfes, Blähendes, scharf angebratenes.

Es kann auch sein, dass sie auf die Ersatznahrung reagiert, sie nicht verträgt. Ich würde sowieso davon abraten, zuzufüttern, das reduziert deine Milchmenge noch mehr.

lg ellen

2

Hallo Heike,

ich versthe nicht, dass Du abpumpen must, weil Dein Kind zuwenig Milch bekommt. Damit wird Deine Milch wahrscheinlich noch weniger. Wer hat Dir den Tipp gegeben? KIA? Hebamme?

Leg Dein Kind regelmässig an. In den ersten zwei Tagen auch ruhig jede Stunde. Wenn das Kind nicht krank ist!!!!!!!!!
So steigerst Du Deine Milchproduktion. Durch zufüttern senkst Du sie nur.

Fast jede Mutter hat genug Milch, wenn sie die richtige Unterstützung bekommt.

Nur Mut,

LG, Andrea

Top Diskussionen anzeigen