Schmelzflocken auch mit Flaschenmilch zubereiten?!

Hallo zusammen,

möchte den Abendbrei für meinen Bub mit schmelzflocken zubereiten. Allerdings steht ja bei der Zubereitung nur mit normaler Milch oder mit Wasser. Da ich Julian vor dem ersten Jahr aber keine Milch geben möchte, würde ich gerne seine normale Flaschenmilch nehmen. Allerdings müssen die schmelzflocken ja kalt eingerührt und dann aufgekocht werden und das soll man ja mit der Flaschenmilch nicht machen!!

Daher wollte ich euch mal fragen, wie ihr die flocken anrührt!!

Vielen dank im voraus für eure.Antworten!!

LG

Sabrina

1

Hallo!

Es gibt auch Instant-Flocken (z.B. von Alnatura), die man nicht kochen muss. Die kann man einfach in die Milch einrühren.

LG Silvia

2

Ja, die habe ich auch normalerweise. Da aber diese bei uns nur im dm gibt und mein Mann bis morgen mir dem Auto unterwegs ist, gab es bei uns im REWE nur schmelzflocken als brei. Daher habe ich diese genommen!

Lg

3

du kannst die flocken auch im wasser kochen, und zum schluss, also vor dem abkühlen, die entsprechende menge milchpulver einrühren. das hab ich so gemacht, wie ich normale, nicht-schmelzflocken genmmen hab. das ging auch ganz gut...

oooder du nimmst schelzflocken, die du nicht mehr kochen musst. gibts von milupa, alnatura und eigenmarken der drogerien. da mische ich 6EL flocken mit 6messlöffeln pulver und gebe unterwegs nur noch das heiße wasser zu. isst meine maus heute noch gerne - sie isst gar keine kuhmilch.produkte...

Top Diskussionen anzeigen