wer kennt die Gläschen Babydream von Rossman?

Hallo ihr lieben

Ich habe mir das erste mal jetzt von Rossmann die Bbaygläschen Babydream#baby bestellt und hab nun 12stk. zu Hause.

Habe Reis mit Gartengemüse und Hähnchen 8. Monat bestellt. Wollte meiner Maus nun heute zum Mittag eins geben#mampf und bevor ich die wwarm machen rühre ich die um und lecke danach den Löffel ab.:-%mich hat es echt geschüttelt also das ist ja so wiederlich gewesen. Ich finde eigentlich das nicht alle Gläschen gut schmecken müssen...............

schon gar nicht für unseren Erwachsenen verwöhnten Gaumen......... aber das was dort in dem Glas war hätte ich nicht mal einer #katzegeben wollen.

Habt ihr Erfahrung damit.#koch

1

Hallo, Biene!

Ja, ich kenne die Gläschen. Ich habe auch die gleiche Erfahrung wie Du damit gemacht... :-%

Nic hat noch NIE vorher etwas verschmäht, bis auf diese Gläschen. Ich habe sie dann selbst probiert und fand sie auch scheusslich! Ich werde sie also nicht wieder kaufen.


LG,
Michelle & Nic (*21.03.2005)

2

Hallo Biene

Ich habe mal die Obstgläschen von Babydream gekauft und was soll ich sagen die waren echt zum :-%:-%:-%.
Kaufe ich nicht noch mal.Da das Obst schon so bes... schmeckt,werde ich davon auch keine Menügläschen kaufen.

L.G.
Sandra und #baby Florian

3

Huhu...

also ich fand die Gläschen auch zum :-%.
Wir kaufen jetzt immer die von Bebivita, sind auch nicht teurer, bzw. nicht viel.

lg Anna mit Lindsay (*23.09.05)

http://www.unserbaby.ch/lindsay

4

hallo.
ich finde zwar die schmecken einigermassen,wobei ich fast nur selber koche-da schmeckt man halt den unterschied;-)
aber ich habe mir den apfelsaft davon bestellt und manche flaschen gehen einfach nicht auf.....:-[
selbst mein mann schafft es nicht#kratz
ich finde hipp am besten,ist zwar teuer,aber naja.
lieben gruss,nadine.

5

Hi Biene,

ich kann nur sagen, da haben wir echt Glück, dass unser Kind von Selbstgekochten bis zu Babydream alles verputzt. Bei Alete rümpft er immer etwas die Nase, obwohl ich da manchmal der Meinung bin, dass die Menüs sogar ganz gut schmecken.
Gläschen gibt es allerdings immer seltener, weil da ja meistens Karotten drin sind und Nudeln. Karotten verträgt er nicht so und Nudeln darf er nicht, also muss ich halt an den Topf ...
Fencheltee mit Apfelsaft von Babydream trinkt er auch. Da steckt Kinella dahinter, und das trinkt er ja nun leidenschaftlich gern.
Mit Hipp- und Alete-Getränken kann ich ihn in allen Verdünnungsgraden verjagen! Drei Monate habe ich es vergeblich mit Wasser pur versucht, aber Kind wollte und wollte gar nix trinken, da bin ich froh, dass er mir die 75-Cent-Getränke von Babydream + ganz viel Wasser trinkt.

Na ja, die Geschmäcker sind offenbar doch schon verschieden.

LG
Gesine

6

Hallo,

also mit den Gläschchen habe ich keine Erfahrung, da Phil schon aus dem Alter raus ist und überwiegend auch Selbstgekochtes bekommen hat.
Allerdings habe ich immer den Saft von Babydream gekauft, der war eigentlich immer ok.

Aber gut zu wissen, dass ich dann im Herbst bei meiner Kleinen dann doch wieder den Brei selber koche.

lg Tina + Phil (17 Monate) und Baby-Girl inside (ET 21.5.)

Top Diskussionen anzeigen