Verstopfung von Humana Pre Milch ??


Mein Kleiner (10 Tage) bekommt ca. alle 3-4 Stunden 100 ml Humana Pre.
Jetzt ist es schon der zweite Tag an dem er keinen Stuhlgang hat. Letzte Möglichkeit nach einen sehr unruhigen Tag so gegen 24.00 Uhr ist Fieber messen.
Dann kann er machen und schläft auch wieder ruhig.
Liegt es an der Milch ??
Fütter ich zu viel ?
Kennt jemand noch das Problem?

mfg Franzy

1

Hallo Franzy,

meine bekommt die gleiche Milch. Sie hatte nur alle 3 Tage Stuhlgang, da Pauline aber keinerlei Bauchschmerzen oder sonstwas Auffälliges hatte, war es oK. für mich. Eingependelt hat es sich seit ich Beikost gebe,so daß jetzt einmal pro Tag die Windel voll ist. Ob es jetzt allerdings an der Milch lag kann ich Dir nicht sagen.

Herzlichen Glückwunsch noch zu Deinem Baby#blume

VG
Sabine Pauline * 27.06.05

2

Hallo Franzy,
was nimmst du für Wasser ?
Ich hab schon einiges ausprobiert, da wir sehr kalkhaltiges Leitungswasser haben. Meine Habamme meinte damals ich solle es NICHT abkochen weil die kleine sonst Verstopfung bekommt.
Also habe ich es nicht abgekocht - hat Verstopfung gegeben.
Habe ich es abgekocht - Stulgang normal
Vitel Wasser verwendet - sehr dünner Stuhlgang
Abgekochtes Vitel Wasser - Stuhlgang normal

Jetzt nehme ich "Brita"gefiltertes abgekochtes Leitungswasser, da ist der Stuhlgang zwar auch eher etwas flüssiger aber ich will meiner kleinen nicht umbedingt den Kalk einflösen und ich denke lieber etwas flüssiger als zu fest.

Ich hoffe ich konnte dir einen Tip geben, mußt halt einfach mal ausprobieren.
LG Mirjam + Lisa 6 Wo die PRE und Mumi bekommt

3

Hallo Franzy,

meine Kleine hatte bei Humana Pre auch Schwierigkeiten mit der Verdauung. Deswegen habe ich wieder zu Milumil Pre gewechselt was sie ohne Probleme verträgt!

Viele Grüße,
Zimtblume & Nika (18 Wo)

Top Diskussionen anzeigen