Flasche für nachts abends schon vorbereiten?

Hallo,

ich hab mal eine Frage an euch. Wie macht ihr das mit der #flasche nachts? #kratz Bereitet ihr die frisch zu oder kann man die auch abends schon fertig machen und dann aufwärmen oder warm halten?

#danke im Voraus

LG Bea #huepf

1

Hallo,

das selbe habe ich mich auch schon gefragt ;-)

Ich denke, am Besten ist es sicher, wenn man sie frisch zubereitet aber ich kenne das, wenn man nachts hundemüde aufstehen muss. Ich würde doe Variante mit dem warm halten bevorzugen. Allerdings erst Milch zubereiten und dann warm machen finde ich ein bisschen eklig :-%

Lg und schönen Abend wünscht

Heyla (mit #baby was gerade den Brei gegessen hat und gleich schlafen geht #gaehn )

2

Hallo Bea

Ich würde sie frisch zubereiten (ich halte z.B. das Wasser im Fläschchenwärmer warm und wenn der Kleine wach wird, wird nur noch angerührt)

Angerührte Milch sollte nicht länger als 1,5Std warm gehalten werden (hatte mir meine Hebi gesagt)

#liebdrueck Alexa + Christian* 20.12.05

3

Hallo Bea,

auch wenn es schwer fällt,würde ich immer die Flasche frisch zubereiten, da bereits sich innerhalb einer Std. sehr viele Bakterien in der Flasche bilden.

Was wir allerdings machen, damit es schnell geht, wir kochen abends Wasser frisch ab, ein Teil davon geht in die Thermoskanne und ein Teil kühlt ab. Des weiteren zählen wir die Löffel ab und füllen diese in ein Milchportionierer.

Wenn wir dann nachts die Flasche machen müssen, mischen wir heißes und kaltes Wasser, geben das Pulver dazu und fertig.

#liebe Grüße Kati

4

Unbedingt frisch zubereiten, wenn es keine Bakterienplörre werden soll!

Suse

5

hallo!

ich habe das wasser immer in der richtigen temperatur in der thermoskanne. da muß nachts nur das wasser in die flasche, entsprechende löffelanzahl milchpulver drauf - fertig. ist innerhalb einer minute erledigt.
das handhabe ich auch tagsüber so. das Nestargel (Liv-Synneva war ein spuckkind) bereite ich am tag vor und fülle die jeweilige menge in die flaschen. das steht dann zugeschraubt schon im kühlschrank.
ist also alles bestens organisiert! ;-)

lg
Elin & Liv-Synneva (heute 8 wochen)

6

Hallo Bea,

also ich stelle schon mal das abgekochte Wasser in einer Flasche in den Flaschenwärmer das es dann die Richtige Trinktemperatur hat und gebe wenn der Kleine sie trinken will dann erst das Pulver in die Flasche. Ist Prima, mach ich immer so.

schmusi_bt mit max und Felix

Top Diskussionen anzeigen