Blähungen durch Karottensaft oder Sellerie???

Hallo!

Puh...das war ein Abend. Mein armes Paulchen hatte heute tierische Blähungen und gebrüllt, wie am Spieß. Nach einem Zäpfchen, einem Großschiss bis zum Hals, einem Bad und noch einem Zäpfchen, weils immer noch rumort hat, schläft er jetzt - völlig erschöpft.

Und ich überlege jetzt krampfhaft, was diese Blähungen ausgelöst hat. Er neigt eigentlich nicht dazu und hatte bisher nur drei Mal damit zu kämpfen.

Paulchen wird voll gestillt. Wir üben jetzt seit ein paar Tagen ab und zu Tee mit der Trinklernflasche zu trinken. Da suppelt er maximal 50 ml, wenn überhaupt. Er soll das Teil halt einfach "spielerisch" kennenlernen.
Gestern hatte ich die Wahnsinns #schock idee, Karottensaft zu holen, um zu schauen, wie ihm das schmeckt. Ich habe zwei Teelöffel in ca. 100 ml Fencheltee gemacht. Er fands total prima und trank 50 ml von dem Gebräu (nachmittags). Meint Ihr, dass das der Auslöser für die Arie heute Abend war? Ist doch schon ziemlich lange her, oder?

Dann habe ich heute Nudelauflauf mit Sellerie gegessen. Da ich Sellerie heute das erste Mal im Leben für was anderes als Karpfensud verwendet habe, weiß ich nicht, ob der vielleicht blähend gewirkt hat?

Habt Ihr eine Ahnung? Ich freu mich über Eure Antworten!

Liebe Grüße

Anja und Paulchen (5 Monate + 1 Tag)

1

Hallo Anja,

ich weiß nur, dass viele Babys allergisch auf Karotten und/oder Sellerie reagieren. Vielleicht ist das ja auch bei Paulchen der Fall?
Um sicher zu sein, kannst du es nur austesten. Oder du schonst eure Nerven und verzichtest in Zukunft einfach auf beides. Wenn er älter wird, kannst du es dann mal wieder probieren.

Überhaupt ist es schlau, wenn man binnen 1-2 Wochen nie mehr als ein neues Nahrungsmittel einführt, um zu sehen, ob das Baby es gut verträgt oder nicht. Da er den Karottensaft selbst getrunken hat (und den Sellerie nur "second hand" ;-) ) würde ich eher mal die Karotten verdächtigen.

Hier im Forum gibt es immer mal wieder das Thema "was als erstes Breichen nehmen, wenn Karotte nicht geht" - guck doch mal nach.

Lieben Gruß, Monique

Top Diskussionen anzeigen