Gemüse-Reis-Brei einfrieren???

Hallo,

ich habe schon wieder eine Frage an alle Selbstkoch-Mamis;

Kann ich Gemüse-Reis-Brei einfrieren? Bei Gemüse-Kartoffel-Brei habe ich nun die Erfahrung gemacht, dass die Kartoffeln nach dem Auftauen nicht mehr so schön sind, aber wie verhält es sich mit dem Reis?

Und man soll ja nur 1 Lebensmittel pro Woche eiführen. Wir hatten nun schon Pastinake-Kartoffel und Fenchel-Kartoffel und möchte jetzt zu Zucchini mit Reis. Dachte jetzt an Pastinake-Reis. Ob das passt?

#liebe #danke für eure Erfahrungen und Meinungen.


Liebe Grüße
Josy

1

Hallo Josy,
Gemüse-Reis-Brei kann man ganz prima einfrieren. Da ich beim Kochen eher wenig Wasser dazu tue, rühre ich spaeter beim Aufwaermen etwas Wasser ein, da der Reis manchmal doch sehr quillt und das Gekochte dann eventuell zu fest wird.
Pastinake habe ich noch nie gemacht, aber mit normalem Kürbis geht's auch gut.
Liebe Grüsse aus Mailand,
Susi mit Enrico Kerim 20.5.2005

Top Diskussionen anzeigen