Wieviel Gramm ist EINE komplett ersetzte Breimahlzeit & welche Flaschennahrung?

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich habe seit 4 Tagen mit Karottenbrei angefangen und meine Kleine löffelt auch ganz gut. Nun zu meiner Frage:

Wieviel Gramm entspricht eine komplett ersetzte Still-Milch-Mahlzeit? Sie schafft sogar schon fast ein 125-g-Glas... ist das genug?

UND: ich will so langsam abstillen und frage mich nun, welche Flaschennahrung ich ihr geben soll? (Vielleicht wichtig: sie bekommt am Abend nach dem stillen noch eine Flasche NESTLe Beba HA Pre, von der sie noch 100 ml schafft...) Also Pre oder HA 1 füttern, wenn ich ersetzt???

Fragen über Fragen und ich hoffe, ihr könnt mir helfen!!!

Alles Liebe und schon mal vielen Dank für Eure Hilfe!

Julia & Jana (*15.08.05)

1

HAllo!

Eine Mahlzeit ist ersetzt, wenn Dein Kind ca. 190 gr Gemüse+Beilage (Karotte, Kartoffel) isst.

Du kannst also in ein paar Tagen langsam Kartoffel (oder Reis) hinzufügen.

125 gr Karotte pur macht noch nicht lange satt, aber Du fütterst ja erst seit 4 Tagen. Ich habe die Mittagsmahlzeit innerhalb von ca. 4 Wochen ersetzt.

Mit HA-Nahrung kenne ich mich nicht aus.

LG Gwenyfar

2

hallo julia,

gib deinem kind immer wonach es verlangt. mit dem ersetzen einer mahlzeit ist es manchmal sehr schwierig. meine süße ist mittags ein ganzes gläschen(190g) wenn ich fleisch dazu gebe sind es 250g, aber von mahlzeit ersetzen und davon satt werden kann ich nicht sprechen, denn danach würde sie am liebsten weiteressen, aber das gläschen ist ja dann alle, also trinkt sie nochmal ca. 150 ml milch. ich werde das fläschchen wohl nie ersetzt bekommen;-)

zur nahrung: da hast du dir schon mal die beste herausgesucht#freu und du solltste auch keine andere marke probieren. pre kannst du solange weitergeben wie deine kleine davon satt wir und danach dann langsam auf beba ha 1-ner umstellen.

viele grüße

stefanie+luisa#baby(01.08.05)

Top Diskussionen anzeigen