dringende frage zu FENCHELTEE, welche sorte??

hi ihr lieben,

hab mal ne dringende frage zum thema fencheltee. ich hatte sonst immer das granulat von milasan, aber eine bekannte (ist KiÄ) meinte das wäre nicht gut weil zuviel zucker drin sei!
sie meinte ich solle babytee oder fencheltee für babys im beutel nehmen.

nun meine frage, kann ich auch den ganz normalen fencheltee (beutel) nehmen??? hab den bei LIDL gekauft!

danke für eure antworten!
lena+connor mrg 9wo

1

hallo lena,

bin auch am überlegen, hatte bisher den granulat tee von bübchen... hab letztens einen babytee im beutel bei dm gesehen... gibt es aber bestimmt auch woanders...

den normalen fencheltee nehm ich immer zum fläschenmachen, aber den geb ich ihr nicht zu trinken... mag sie nämlich nur mit traubenzucker... und den will ich ihr noch nicht geben...

liebe grüße
doreen und emily 8 wo

2

Hallo Lena!
Mein kleiner ist 5 Wochen alt und ich gebe ihm immer Kinderfencheltee von Sidroga. Den hole ich aus der Apotheke. Pur mag ihn mein kleiner zwar nicht so gerne aber wenn ich sein Fläschchen mache, dann mische ich in 150 ml immer ca.50 ml von dem Tee dazu. So bekommt er immer auch etwas Flüssigkeit. Also 100 ml Wasser und 50 ml von dem Tee.
Liebe Grüße Lexie mit #sonneschein.

www.babypage-online.de

3

Hallo Lena,

ich nehme für meinen Kleinen den fencheltee von Sidroga, der ist sehr gut. Vorher hatte ich den Tee von Milupa, Bauchweohltee nennt der sich. Am Besten ist natürlich Wasser.

Schmusi

4

Ben-Jeremias bekommt von Anfang an *normalen* Fencheltee aus dem Beutel.
Meistens Fenchel-Anis-Kümmeltee von Goldmännchen.
Meine Hebi sagte mir damals, dass das völlig ausreichend ist und alles andere nur Geldmache.

LG
Eve & Ben-Jeremias (5 Monate)

5

Hallo,
wir nehmen den Bio Fenchel-Anis-Kümmeltee von Alnatura (Teebeutel).Der ist auch nicht so teuer.
Es gibt ihn auch nur als Fencheltee.

Gruß Kerstin & Justus (der hat ihn heute das erste mal getrunken)

6

Hallo Lena,

Wir nehmen,wenn überhaupt, auch einen ganz normalen Fencheltee aus dem Beutel.Meine Maus ist sowieso nicht so die Teetrinkerin.

Liebe Grüsse

Natalie und Helena ( 14 Wochen alt)

Top Diskussionen anzeigen