Darf bzw. kann man Birne/Apfel ins Fläschchen mischen ??

Hallo Ihr Lieben !!

Pascal mag leider keine Obstgläschen, obwohl er den Gemüsebrei wegputzt wie nichts. Jetzt hat er durch den Brei einen recht festen Stuhlgang und ich würde ihm gern etwas Birne oder Apfel anbieten, damit es besser wird und vor allem nicht noch schlimmer.

Kann man da einfach ein paar Löffel ins Fläschchen geben ?? Was meint ihr ??#kratz

Vielen Dank für Tipps !!!#danke

LG

Bianca + Marcel (29.09.01) + Pascal ( 29.08.05)

1

Hallo Bianca,

ich persönlich halte nichts davon was mit in die Flasche zu mischen. Bietest du ihm Wasser/Tee zum Gemüsebrei an?

Versuch Pascal doch auszutricksen. Während du ihm den Gemüsebrei fütterst würde ich ihm ab und zu einfach einen Löffel Obst unterjubeln.

Viele liebe Grüße
Ina & Tobias (07*08*05)

3

Klar kann man das tun, ob des Obst nu vor der Flasche löffelweise gefüttert wird, oder mit der Flasche....kommt eh in einen Magen.

Aber dadurch wird die Milch dicker, könnte Probs mit dem Sauger geben.

Wenns nur wegen dem zu festen Stuhl ist kannst auch Milchzucker in die Flasche machen, oder reinen Apfelsaft zu trinken geben.

4

Hallo!

Auf die Dauer ist es nicht so vorteilhaft, Lebensmittel mit ins Fläschen zu geben, da die Vorverdauung im Mund nicht stattfindet.

Viel trinken lassen, evt. Milchzucker oder das Gemüse wechseln. Manche vertragen z.B. keine Karotten oder Kartoffeln.

LG Gwenyfar

5

Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem, nur anders rum. Meine Tochter will am liebsten nur Obst essen und Gemüse nur so viel bis der schlimmste Hunger weg ist. Ich mische dann ein - zwei TL Obst unter das Gemüsegläschen und sie ißt es begeistert weiter.
Vielleicht kannst Du ja mal versuchen etwas Obst unter das Gemüse zu rühren. Schaden kanns nichts und einen Versuch ist es ja wert, oder?

Top Diskussionen anzeigen