Milasan oder Humana (beides PRE)?

Hallo!
Noch ist es nicht sowei bei uns, aber ich möchte mich schonmal informieren.

Da ich nicht stillen werde, wollte ich eigentlich wie bei meiner Tochter damals wieder die Lasana Pre geben. Mit der waren wir super zufrieden. Die gibt es jetzt aber scheinbar nicht mehr.

Daher wollte ich gern Milasan Pre oder (die etwas teurere) Humana Pre (die ja auch Hersteller von Lasana sind) geben.

Kann mir zu den Inhaltsstoffen was sagen? Hat vielleicht jemand einen Link über Testergebnisse oder Inhaltsstoffe zum Vergleich?

#danke

Laboe (26.SSW)#verliebt#huepf

1

Lasana gibt es noch. Meine Schwägerin füttert das glaube ich.

Zu Inhaltsstoffen usw. kann ich nichts sagen da ich ein Stillkind hab.

Lg

2

hallo laboe!

11/2009 wurde ha pre und ha1 nahrung bei stiftung warentest öko getestet.
dabei ging es hauptsächlich um 3-mcpd-fettsäuren. bei der ha pre nahrung hat 1. hipp(gesamtnote 3) abgeschnitten
2. humana(3)
3. beba (5)
4. aptamil(5)
5. milumil(5)
man muss dazu sagen, das alle produkte bei "weiteren mängeln" mit 1 oder 2 abgschnitten haben.

Lactana wurde übrigends auch getestet, abe r nur bei der 1er nahrung.

du findest den ganzen test im öko test jahrbuch "kleinkinder" für 2010. findest du in einem gut sortiertem zeitschriftenladen oder du bestellst es direkt bei ökotest.
ich habe mich nach diesem test allerdings genauso unsicher wie vorher gefühlt. hatte meinen sohn zunächst beba ha pre gegeben. nach dem test, wechselte ich zu hipp. jetzt gebe ich moritz aber doch wieder beba.

gruß anwa

3

Hallo,

wir haben einige Wochen Milasan Pre gefüttert und sind nicht zufrieden gewesen...viel Gespucke und Blähungen. Mit Milumil ist das jetzt besser.

Alles Gute weiterhin.
Tina

4

also wir haben humana gefüttert. hatte sie auch gut vertragen. probier es einfach aus, und bleib bei einer marke wenn du siehst das sie gut vertragen wird

Top Diskussionen anzeigen