Durchfall wegen Milchumstellung?!

Hallo.

Aus gesundheitl. Gründen kann ich leider nicht stillen #schmoll und daher hat meine Tochter (7 Wochen) bisher die Beba Pre bekommen. Leider leidet sie seit über einer Woche an Verstopfung und mein KA meinte nun, ich solle mal die Milchsorte umstellen. Gesagt - getan. Aufgrund der großen Auswahl habe ich mich nun für Milumil Pre entschieden. Die hatte meine Große (4 Jahre) schon. Ich habe also über mehrere Tage strikt nach KA-Anweisung immer Flaschenweise die Milch umstellt. Hat alles super funktioniert. Nun habe ich gestern die letzte Flasche der alten Milch durch die neue ersetzt und siehe da - sie hat plötzlich Durchfall. #schock Der Durchfall ist allerdings nicht ständig, also nicht gleich nach jeder Flasche. Nur zu ihren gewohnten "Stuhlgangzeiten" morgen und abends.

Muß ich jetzt die Milch wechseln oder gibt sich das nach einiger Zeit, wenn sie sich komplett an die neue Milch gewöhnt hat?!

Gruß

Tanja

1

Milchstuhl ist aber breiiger und dünner, wenn er "gut" ist.

Vielelicht bist DU nur so an die Verstopfung egwöhnt, dass Dir der normale Stuhl wie Durchfall vorkommt?#kratz

Top Diskussionen anzeigen