Bebivita Pre. Wie sind Eure Erfahrungen?

Hallo Zusammen,

ich stille zwar unsere Kleine, aber zwischendurch hat sie auch schon mal eine Flasche Pre von meinem Mann bekommen, wenn ich nicht da war und auch nicht genügend abpumpen konnte. Ich habe bisher Milumil Pre dafür genutzt.

Nun habe ich Bebivita Pre hier. Der Preisunterschied zu den anderen Milchnahrungen ist ja enorm #schock. Jetzt war/bin ich unsicher, ob die Qualität wirklich die gleiche ist. Habe versucht Testurteile im www zu finden, aber irgendwie kam ich auf keinen grünen Zweig. #schmoll

Eigentlich werden die ganzen Nahrungen ja getestet und können ja nicht unbedingt "schlecht" sein, aber der riesige Preisunterschied gibt mir schon zu denken. #kratz

Füttert hier jemand Bebivita Säuglingsmilch und kann mir Erfahrungen mitteilen?

#danke

LG
Anja

1

Also unser Sohn hat das Bebivita nicht vertragen, er hat starke verstopfung bekommen.
Aber das muss ja nicht heißen das es deinen baby auch so geht, versuche es einfach aus, denn ich finde nicht der Preis was über die Qualität aussagt.

viel Erfolg


lg:-D

2

Hallo.

Also unser Kleiner hat die Hipp Bio Pre und die Aptamil NICHT vertragen, die Bebivita dagegen bekommt und schmeckt ihm offensichtlich sehr gut ;-)
Laut Tests soll die sogar sehr gut abgeschnitten haben.
Die anderen Hipp Pre Milch Sorten haben wir gar nicht erst probiert, die haben ja mehrere.

Übrigens ist Bebivita eine Tochter von Hipp, genauso wie Milasan eine Tochter von Nestle ist #sonne

Viele liebe Grüße,
Connykati & Richard Leon *22.11.2008

3

'Hallo,

seit wann gibt es denn Bebivita Pre?

LG katha, Mia-Sophie 2 Jahre und #babygirl 30. SSW

4

Keine Ahnung seit wann es das gibt, aber ich hab es hier. ;-).

5

Ist ja endlich mal eine gute Neueinführung, bei meiner 1. Tochter gab es damals nur ab der 1er Bebivita.

Danke und LG

Top Diskussionen anzeigen