Grießbrei mit Pre-Milch kochen????

Hallo Ihr!

Sagt mal ich würde meiner Maus gerne Grießbrei kochen, da sie aber erst 8 Monate alt ist wollte ich noch keine Kuhmilch nehmen. Kann ich Pre-Milch kochen?Nein oder? Da gehen doch die Nährstoffe verloren????
Wie macht ihr das sonst?Halb halb Kuhmilch und Wasser?
Wäre über Tipps froh.

Danke euch

Holly-Baby

1

Hallo,
also bei meinen Töchtern begann ich mit 1 drittel Milch, 2 drittel Wasser und damit den Brei anmachen.

Mein Sohn neigt zu Allergien, deshalb empfahl mir der Arzt im KH den Brei mit Folgemilch anzumachen, also kann man das PRE bestimmt nehmen.
Habe es noch nicht ausprobiert da ich noch voll stille.

Viel Glück!
GLG

2

Hallo!

Ich mach es immer mit Pre oder 1er Milch.

Ich nehm 30ml Wasser ab misch es mit Premilch den Rest Wasser lass ich erst kochen mach dann den Grieß rein kurz anquellen und anschließend die Premilch rein fertig.

LG
caseylie

3

Habe das so irgendwo gelesen:
Wasser aufkochen, Grieß einrühren und dann die passende Menge Milchpulver unterrühren.
Da "wir" aber noch nicht bei Bekost angekommen sind, kann ich nicht aus Erfahrung sprechen.
LG

4

Hi,

also kochen solltest Du die Milch nicht.

Du nimmt am besten einen Greißbrei für Babys von Milupa z.B. Da einfach Flasche machen, auf Teller geben Grieß hinzu, Quellen lassen und fertig.

Richtigen Hartweizengrieß muß man ja noch ein paar min köcheln lassen.


LG

Top Diskussionen anzeigen