Ab wann habt Ihr mit Tee etc. angefangen?

Hallo,
mich würde interessieren:

1.) wann Ihr angefangen habt Euren Kindern etwas anderes außer Milch zu Trinken zu geben?

2.) Was habt Ihr Euren Kindern zu dem zeitpunkt zu trinken gegeben?

GLG

1

Hi,

mit Beginn der Beikost hat Lukas Wasser und Tee bekommen, also mit 6 Monaten. Zuvor hat er kurz im Sommer (Juli Kind) mal Wasser bekommen, wenn es zu heiss war.

Wasser und Tee hat Lukas aber schnell nicht trinken wollen und ich habe ihm dann Apfelschorle stark verdünnt angeboten. Und das trinkt er bis heute.

VG
Sanja

2

Hallo!
Ich habe mit Tee oder Wasser erst angefangen, als es mit dem Brei losging bzw. als mein Sohn nennenswerte Mengen verdrückt hat. Bei meiner Tochter werde ich auch bis dahin warten.
Solange sie ausschließlich gestillt werden oder auch die Flasche kriegen, brauchen Babys ja keine zusätzliche Flüssigkeit!
Ich habe Fencheltee und Wasser zu trinken gegeben. So Baby-Früchtetee mochte mein Sohn nicht.
Viele Grüße JUJO

3

Hallo,

hab auch mit der ersten Beikostmahlzeit angefangen. (5Monat). Sie mochte kein Wasser, keinen Tee.Hab milden Apfelsaft im Verhältnis 1:4 mit Wasser verdünnt.
Das liebte sie. Diese Schorle hab ich langsam immer weiter verdünnt. Jetzt sind wir bei Wasser pur angelangt.

Lg Steffi

4

HuHu...

wir haben auch mit Beginn der Beikost angefangen ihm Wasser anzubieten! Bis heute verweigert er jegliche Flüssigkeit - außer seiner Milch! (siehe einen Beitrag unter deinem :-) )
Aber er bekommt es jeden Tag wieder und wieder angeboten, mit der Hoffnung, daß er es irgendwann annimmt


LG
Lena!

5

guten abend,

meine kleine bekommt schon jetzt (5 wochen) ab und zu fenchel-anis-kümmeltee gegen ihre blähungen.

6

1. mit beikosttart

und 2. nur wasser und das bis heute immernoch so lange wie mögich ;) er ist inzwischen fast 14 monate und vermisst nichts

lg anika mit dustin *14.11.2007

Top Diskussionen anzeigen