Wer hat erfahrung mit einem Brusternährungsset?

Hallo,

also ich habe meinen kleinen Sonnenschein 11 Wochen vollgestillt und da, unf nn durch den ganzen Umzugsstress und Weihnachtsstress hat sich bei mir die Milch zurück gebildet. Irgendwann musste ich zufüttern nachdem mein kleiner nicht mehr zugenommen hat. Nun füttere ich seit 4 Wochen zu und er geht garnicht mehr an die Brust, Ich habe von dem Brusternährungsset gelessen und wollte mal fragen was ihr davon haltet? Ich möchte nicht abstillen, ich würde unwahrscheinlich gerne wieder voll Stillen.
Danke für euere antworten.

Liebe Grüße Diana

1

Hallo Diana,
ich stille seit 7 Wochen damit und es ist super! Ich kann Dir nur dringend dazu raten! Gern gebe ich Dir Tipps und Erfahrungsbericht:-) Magst Du mich anrufen? Ich schick Dir meine Tel. Nr per VK. Sonst schreib ich heut abend mehr. Kann grad nicht so gut, da Frieda unruhig ist und ich die nächste Stillmahlzeit vorbereiten muß;-) BES halt.....
Mach das unbedingt! Damit hast Du noch eine lange glückliche Stillzeit!!!!
Liebe Grüße,
Chris mit Frieda Lina 6 Monate

2

ich hab davon noch nie was gehört. habs grad mal gegoogelt. ich kann mir immer noch nichts drunter vorstellen. wie geht das denn?

Mel + Lena auf dem arm

3

Milch in Flasche fülllen, Schlauch in Flasche und auf der anderen Seite an Brust befestigen und Baby wie gewohnt anlegen. Das Baby saugt an der Brust und regt so die Milchbildung an, bekommt aber die Mich durch den Schlauch.

Großen Respekt für diejenigen, die das so machen. Ich könnte es nicht oder würde es nicht wollen.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen