Zweiter Brei - wann????

Hallo Zusammen,

mein Kleiner bekommt nun seit einem Monat Mittags ein Glas. Das isst er auch ratzeputze leer.
Nun wollten wir den GOB einführen. Nur wann? Er hatte schon immer nur vier Mahlzeiten. Morgens zwischen 7 und 8 Uhr bekommt er eine Flasche (230 ml 1. Milch) zwischen 11 und 12 Uhr dann das Gläschen und dann war es die ganze Zeit so das er um 16 Uhr und gegen 20 Uhr eine Flasche bekommen hat. Da man keine zwei Beikostmahlzeiten hintereinander haben soll bleibt nur die Abend Flasche, aber eigentlich soll diese ja erstmal erhalten bleiben, oder??

Ich dachte ich probier mal die Abendflasche, da essen der Papa und ich ja auch immer und er schaut uns zu. Was meint ihr???

Ich danke schon mal für Tipps

Sabine und Maximilian

1

hallo --

ich befürchte mit GOB als Abendsmahlzeit wird er nicht die ganze nacht satt bleiben ...

warum soll man keine 2 mahlzeiten nacheinander haben? -- hab ich noch nie gehört ,--- 4 wochen später kommt die 3te mahlzeit und spätestens da hast du zwangsläufig zweimal brei hintereinander ... -- wenns für euch passt, dann ist es OK ....

ich gebe abends kein GOB sondern Milchbrei, weil Julian sonst nachts wegen hunger aufwacht....

lg
tanja

2

Hallo

also, das mit den zwei Breimahlzeiten hintereinander habe ich noch nie gehört!#kratz

Mein Sohn hatte seit seinem 2ten Lebensmonat immer nur 4 Flaschenmahlzeiten

Klar kannst du 2 Breimahlzeiten hintereinander geben. Gib ihm 16 uhr den GOB.

Wenn du aber möchtest das er mit euch zusammen isst, und es zeitlich mit seiner Mahlzeit hinhaut, dann gib ihm doch abends einfach einen Milchbrei ;-) Ob du jetzt mit Milchbrei oder GOB weiter machst, ist eigentlich völlig schnuppe.

LG Ramona + Jason 17,5 Monate

Top Diskussionen anzeigen