brust weg nach abstillen

hallo!

unsere maus ist am 15.7. geboren und ich habe nach 3 wochen agestillt.
seit dem sind meine brüste total platt und hängen! richtig "unschön"!!! :-(

dachte es würde sich vielleicht nach einiger zeit legen bwz. wieder "füllen" aber es tut sich nichts!

wem geht es auch so? und wer kann sagen dass der tag kommt an dem sie wieder fülliger werden (ausser einer erneuten ss!)

lg rexona, die das hier schon länger mal fragen wollte.

1

Hallo rexona!

Mir ging es ganz genauso. Ich hatte damals nach dem Wochenfluss ganz plötzlich keine Milch mehr #schmoll und dann war die Brust genauso schnell weg. Total leer. Da hing nur noch Haut runter #heul

Ich bin nach ner Weile ins Fitnessstudio und hab zumindest das Gewebe etwas aufgebaut. Ob es gelangt hätte, dass sie wieder fülliger wird, weiß ich nicht, denn ich bin im März wieder schwanger geworden, hab jetzt wieder einen Sohn und stille.

Wollt dich nur wissen lassen, dass du nicht allein bist ...

LG Mandy

3

#liebdrueck

danke! ;-)

2

Hallo Rexona,

bei mir ist es auch seit dem ich abgestillt habe/musste.
Ich hatte auf einmal nicht mehr genug Milch und musste dann abstillen, seitdem sind sie auch platt. Ich kann meine alten BH's, die ich vor der SS hatte nicht mehr anziehen, weil die beiden immer vorne raus wollen #schmoll.

Lg
Tanja

4

meine brust ist seit dem abstillen total flach. ich hatte eh vorher ein a-körbchen, hätte nie gedacht, dass die mal hängen können, jetzt weiß ich es. ist nur noch haut. abstillen ist 14 monate her.

5

hallo!

habe meinen sohn knapp 6 monate zwiemilchernährt. nach dem abstillen hatte ich (vorher 70a) fast gar keinen busen mehr. war schon vor meiner ss unglücklich drüber. da kam nix mehr wieder bis zur nächsten schwangerschaft.
auch diesmal habe ich nur einen kleinen busen beim stillen. ich kann mir gut vorstellen wie das nach dem abstillen aussehen wird.
da ich schon komplexe hatte als ich noch 16 war, werden meine brüste danach mit silikon aufgefüllt. bin mir da durchaus im klaren was ich tu. aber so ganz ohne brust, da komm ich mir ja vor wie ein kleines mädchen. und mein partnerschaftsleben leidet da ja auch drunter.

lg liz

6

Schau mal unter:
http://www.rabeneltern.org/stillen/wissenswertes/both3.shtml

Gruß Silke

7

Hallo,

erstmal hilft da tatsächlich die Zeit - meist wird es wieder! Die Brust wird auch hauptsächlich durch die Schwangerschaft "mitgenommen" - und durch das Abstillen. Als kleiner Tip für die nächste Stillzeit: je langsamer man abstillt desto idealer für die Brust. Schön wäre eine Abstillzeit von mehreren Wochen/Monaten!

Grüße,
Sonja

Top Diskussionen anzeigen