Wer füttert noch Hipp bio pre?

Hallo!

Wie oben schon geschrieben! Binich etwa die einzige?
mache mich total verrückt weil ich jetzt doch mal den Ökotest gelesen habe und sah das die Milch ja mit mangelhaft abschnitt!!!!!!!!!
ich werde noch bekloppt, ehrlich!
Hipp pre probiotisch hat sie nicht vertragen, und davor Milasan pre auch nicht wirklich! nun geben wir das Bio erst seit Mittwoch und hofften das sie es verträgt, nun das....
was machen wir denn nun?????
ich kann doch nicht 2mal die Woche die Milch wechseln!!!!!!!!aber welche ist denn nun gut und verträglich??
Bitte antwortet mir!

lg
millamaus

1

Bist du dir sicher, dass die Milch so magelhaft abgeschnitte hat? Hab ich noch nie gehört. Bei uns wars genau umgekehrt - Anna hat die Hipp bio pre nicht vertragen, wir haben die Hipp probiotisch!

Was wurde denn als magelhaft ausgewiesen???
LG Karin

2

Hey!

sogar das Aptamil pre wurde mit mangelhaft getestet!
Gib hier mal Ökotest Babynahrung ein!

Hat sie das probiotische sofort vertragen?

Lg

3

Hi!

ja, aber demnach sind eh alle Produkte magelhaft
Muttermilch ist immer noch das beste... aber ich würde mich da jetzt keine so großen Sorgen machen, ich meine - du musst ihm ja eine MIlch geben!

Also Anna hatte 2 Tage etwas Durchfall, aber dann hat sie es gut vertragen.
Was hat bei dir nicht geklappt? Bzw. wie lange hast du es probiert?

Lg Karin

weitere Kommentare laden
9

Es haben sehr viele Pre Produkte mit mangelhalft abgeschnitten, soweit ich das vor einiger Zeit hier im Forum gelesen habe.

Ich habe Marcello mit Hipp Bio Pre/1 gefüttert und war sehr zufrieden, Mariella hat diese Milch allerdings nicht vertragen weshalb wir auf Hipp 1 Probiotisch umgestiegen sind.
Die verträgt sie super.

10

Luis ist jetzt 9 Monate alt und bekommt immer noch die Hipp Bio Pre. Wir haben nie eine andere ausprobiert, weil er die von Anfang an gut vertragen hat.

Ich würde mich von dem Test nicht ZU verrückt machen lassen.... Das beste ist MuMi und jede Pre ist dagegen eben nur 2. Wahl. Solange Herr Hipp mit seinem guten Namen bürgt und das Zeug streng überwacht wird, verlasse ich mich darauf, dass ich meinem Kind was vernünftiges zu Essen gebe.

Wenn man nach den ganzen dollen Tests geht, dürfte man gar nix mehr geben, die Kinder bekämen kaum noch Spielzeug, dürften nur noch handgeklöppelte Hanfwolle auf der Haut tragen und auf biologisch angebauten Moosmatrazen schlafen ;-)

Welche Pre für dein Kind verträglich ist, kann dir sicher keiner beantworten - das wirst du selbst rausfinden. Ich würde aber schon jeweils eine Woche bei einer Sorte bleiben, damit du sehen kannst, wie und ob dein Kind das verträgt.

Lieber Gruß

Tina

Top Diskussionen anzeigen