mit welcher milch michbrei anrühren??

hallo,ich mal wieder wegen dem lästigen thema milchbrei bzw beikost..bis jetzt hab ich mich eigentlich schon über so ziemlich alles informiert was das thema angeht,nur ich frag mich noch wie ich denn dann den milchbrei anrühren soll-ich stille voll und hab auch vor ein jahr weiter zu stillen..

den milchbrei will ich ehrlich gesagt nicht mit muttermilch anrühren,wollte das gern mit einer ´flaschennahrung machen(die flocken von alnatura wollte ich nehmen).

meine frage ist jetzt welche nahrung ich denn dazu verwenden soll-also von welchem hersteller und vorallem soll ich pre oder 1er nehmen?so das mein kind dann auch satt werden kann.?

vielen dank schonmal lg sanja

1

Hallo Sanja !

Ich hab auch voll gestillt und nehm für den Abendbrei von Hipp die Bio-Anfangsmilch PRE. Ich mach den Abendbrei so: 200 ml Wasser, 4 Meßlöffel PRE, 6 EL Griesbrei von Alnatura (Achtung: Gries = Gluten ! Wenn Du noch Glutenfrei willst nimm Hirse oder Naturreisschleim) und 1/2 Banane.

Unserem Sohn hat PRE gereicht und er hat nach einiger Zeit sogar damit endlich durchgeschlafen ....

Mmmmhhh lecker ! Über die Reste freuen wir uns immer !

#herzlich-st Claudia mit Jonas

2

Hi,

zu den Herstellern kann ich nichts sagen.

Wie alt ist dein Kleines?
Ich würde dir aber zu Pre-Milch raten.
1er ist mehr ne Marketingstrategie und nicht unbedingt nötig.
Die Pre ist der Muttermilch am nächsten und sehr nährreich:-)

Alles Liebe.

3

Hallo

ich schlage auch die Pre vor, da sie der MuMi am ähnlichsten ist. Davon wird sie so satt wie von deiner MuMi.

LG Ramona

4

danke euch mädels!!also ist es egal von welchem hersteller,hauptsache pre!na dann weis jetzt auch darüber bescheid,nur eins wollt ich noch kurz fragen#hicks:was ist denn alles glutenhaltig (welches getreide)und bis wieviel monate sollte man babys glutenfrei ernähren?

5

Mit Gluten kommt es hauptsächlich darauf an ob Dein Kind allergiegefährdet ist. Babys die allergiegefährdet sind sollten soweit ich weis im 1. Lebensjahr nicht mit Gluten in Kontakt kommen. Ansonsten ist es ansichtssache. Ich habe nach anraten von meiner Kinderärztin die ersten 9 Monate abgewartet. Glutenfrei ist Reis, Mais und Hirse.


#herzlich-st Claudia mit Jonas

6

danke!wünsch dir noch nen ruhigen abend!

7

Hi Sanja,

ich habe auch mit der Pre den Brei angerührt (habe auch weiter noch gestillt). ICh hatte mal irgnedwo gelesen das die Hipp Probiotisch der Muttermilch sehr ähnlcih sein soll. Die haben wir dann probiert. MEiner Kleinen ist sie gut bekommen und so bin ich dabei gebleiben.

LG,

Birgit

Top Diskussionen anzeigen