Yakult während der Stillzeit?

Hallo!
Da ich seit der Geburt ansatzweise Hämmorriden habe hat mir meine Ärztin zu Actimel geraten. Hab ich auch genommen aber das verbesserte den Stuhlgang nicht. Ich bin mir sicher, dass sie YAKULT gemeint hat. Meine Frage nun:
Das kommt doch dann auch in die Muttermilch. Wird der Stuhlgang vom baby nicht auch dann dünner? Hab das Gefühl, dass unsere Kleine jetzt öfters die Hosen voll hat.
DANKE!
Grüsse von Leni

1

Hallo Leni!

Das "Problem" hatte ich auch - bei Actimel. Ben hatte auf einmal recht flüssigen Stuhl. Habe dann aufgehört, aber der Stuhl blieb so flüssig. Also lag es bei uns nicht daran.
Wie es bei euch ist, weiß ich allerdings nicht. Probier es doch einfach mal aus.

LG Tanja

Top Diskussionen anzeigen