Haustier

Guten Abend

Ab wann hatten eure Kinder ein Haustier bzw. wann würdet ihr eines befürworten?
Wir wohnen sehr ländlich, die Großeltern mit einer Katze im gleichen Haus. Auch sonst sind viele Tiere in der Umgebung.
Meine Schwiegermutter würde gerne unserem Sohn zum 4. Geburtstag einen Hasen kaufen, d.h, der Stall würde bei ihr stehen, vermutlich würde sie auch die Hauptarbeit übernehmen. Ihr geht es eher um „Gleichberechtigung“ da die Cousins ebenfalls Hasen von ihr bekommen haben. #schock

Ich bin hin und her gerissen, einerseits denke Ich er ist einfach noch viel zu jung und das reicht in 3 Jahren noch...andererseits warum nicht?

Wie würdet ihr entscheiden?

#winke

Ist doch super! Sie möchte das Tier hauptsächlich versorgen und bietet deinem Sohn eine tolle Möglichkeit an erste "Verantwortung" zu übernehmen. Und das ohne strenge Verpflichtungen eurerseits.

#pro#pro#pro#pro

Du weißt doch gar nicht, wie die Kaninchen dort leben. Das ist doch gar nicht genauer beschrieben.

Ist übrigens unser Gehege!

Bei uns - mit 5 - kam das thema auch inzwischen öfter auf.

Das solltest natürlich Du ganz subjektiv entscheiden und nicht Dein Kind.

So habe ich meinen Kindern nun mehrfach erklärt, dass man Tiere nicht "kauft und einsperrt", Haustier ist für mich ein Widerspruch in sich.

Das können sie machen, wenn sie ausgezogen sind...;-)

Hallo.

Ein Tier ist IMMER ein Familientier.

Einen hasen??? Hoffentlich nur falsch ausgedrückt denn Kaninchen hällt man niemals einzeln und es sollte einem wichtig sein das man seinen kind artgerechte Tierhaltung nahe bringt.

Hallo,

Tiere sollten grundsätzlich keine Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenke o.ä. sein. Die Entscheidung für ein Tier sollte reiflich überlegt und durchdacht sein und von allen Beteiligten gemeinsam getroffen werden.
Artgerechte Haltung ist selbstverständlich Voraussetzung.

Ich würde der Oma klarmachen, dass dies keine gute Idee ist.

LG

Doch, Hasen leben allein!! Allerdings Kaninchen nicht ;)

Danke Euch!
Zum Glück habe ich hier mal nachgefragt, denn tatsächlich ist es hier bei uns durchaus noch verbreitet Hasen (oder auch Kaninchen) (alleine) im Stall zu halten. Und da meine Schwiegereltern bis vor einigen Jahren selbst Landwirtschaft hatten haben wir das nicht hinterfragt.

#winke

Ich finde das ist ein gutes Alter, vor allem wenn die Oma die Hauptarbeit übernimmt, da freut er sich sicher sehr. lass sie ihm den Hasen schenken, vor allem wenn der STall eh bei der Oma steht.

Top Diskussionen anzeigen