„Perfekter“ Hund, aber keiner will ihn?

Es gibt viele super Hunde die in Tierheimen ect. Untergehen. Und die meisten Leute wollen halt Welpen.
Ich würde ein paar mal hin fahren und testen wie der Hund reagiert. Z.B. beim Fressen. Mit Altagssituationen halt.
Vielleicht kann der Hund ein paar Tage bei deiner Tochter wohnen. Dann sieht sie ob die Chemie zwischen den beiden passt.

Ich würde hinfahren und den Hund kennen lernen. Dann siehst du weiter und deine Fragen werden hoffentlich beantwortet.

Ja, mach das gerne mal. Ich glaube, manche Hunde haben da einfach Pech. Bei einer Tierschutzorga könnt ihr euch denke ich aber sicher sein, dass die mit offenen Karten spielen. Die wollen das Tier ja auch nicht nochmalig zurück bekommen und wieder vermitteln. Viel Spaß beim Kennenlernen. 😉

LG

Komisch das Leute schwarze Hunde nicht mögen. Versteh ich nicht. Wir haben jetzt schon den zweiten schwarzen Hund und mein Mann fährt oder fuhr auf diese Farbe immer ab. Mir war sie kackegal.

ela

Ja. Ich glaube viele Menschen haben Angst davor. Großer, schwarzer Hund. Also bei mir hab ich schon erlebt, dass die Leute die Straßenseite wechseln. 😂 Will gar nicht wissen, wie das mit nem Rotti ist.

LG

Nur mit einer Katze. Sie war 7 Jahre im Tierheim und war gerade erst 8 Jahre. Sie wurde zwar ein oder 2 mal geholt, aber nach 2-3 Tagen wieder zurück gebracht. Keine Ahnung warum? Bei mir ist sie super brav und brauchte nur Zeit zum „ankommen“. Jetzt ist sie das schmusigste Tier überhaupt. Also nicht Zuviel nachdenken.

Top Diskussionen anzeigen