Mein Tier & ich


Hallo,
Ich danke dir für deine Einschätzung.

LG und einen schönen Tag

Hallo,
Danke für deine Einschätzung. Dann in ich ja gespannt welche Antworten noch kommen.

LG

Ich schließe mich an, der Hund hat schon genug an der Veränderung zu knabbern, deshalb würde ich ihm das alte noch lassen.
Alternativ könnte deine Schwester vielleicht noch eine Decke organisieren, die mit den Gerüchen des Hundes dann zu euch kommt. Die kann man dann schon in das neue Körbchen legen.

Auch wenn Hunde keine Bindung an Gegenstände haben, sind Gerüche und vertraute Umstände für sie wichtig.

Hi,
in erster Linie entscheidet der Hund, ob das Körbchen gross genug ist.
Wir haben einen grossen Hund und ein passende Körbchen aber so wie er drinnen liegt, könnte die Hälfte auch locker reichen.
Er liebt es aber er liegt genaus oft daneben,

Alles mitnehmen was dm Hund gehört....

lg
lisa

Top Diskussionen anzeigen