Kosten-Mifegyne?

Hallo,was kostet so ein medikamentöser Abbruch wenn die Kasse nicht bezahlt?Führt das jeder Frauenarzt durch?

Gruss#gruebel

1

Hallo,

was es kostet weiß ich nicht.
Wenn du kein oder zu wenig Einkommen hast bezahlt die Kasse.

Es läuft genauso ab wie bei anderen Abbrüchen, zuerst mußt du dich beraten lassen und bekommst auch z.B von der Pro Familia Adressen von Gyns die es durchführen.
Natürlich darf es oder will es nicht jeder Frauenarzt durchführen.

Bei der Beratung wird alles erklärt.

2

Kosten belaufen sich zwischen 500 - 600 € (genaueres kannst du ergoogeln).

der abbruch mit mifegyne ist mit strengen auflagen verbunden. nicht jeder arzt hat die zulassung dafür.

im regelfall zahlt die kasse bei geringem bis niedrigem einkommen.

gruß
barbarelle

3

Bei mir hat der medikamentöse Abbruch 350,00 € gekostet.
Du musst vorher zur Beratungsstelle gehen und nicht jeder Frauenarzt führt diesen Abbruch durch.
Dieser Abbruch kann nur bis 49. Tag durchgeführt werden.

Top Diskussionen anzeigen