HILFEEE pille und antibiotika!!!

Hallo ihr lieben,

also ich versuche es so verständlich wie möglich zu beschreiben!
Also ich nehme diePille! hatte aber eine blasenentzündung und musste deswegen antibiotika einnehmen! :
Am 04.April hab ich mit der einnahme des antib. begonnen und musste es 10tage nehmen also bis zum 13.April(Während der Einnahme des Antib. haben mein freund und ich zusätzlich mit kondom verhütet!) Meine letzte Pille hab ich am 11.April(2.Tage bevor ich mit dem Antib. aufgehört habe!) genommen...!Und am 15.April also am Sonntag hab ich ,wie immer, meine mens. bekommen! Am 19.April(Donnerstag) hab ich mit der neuen Pillen-Packung begonnen... und darauf am wochenende also weiß nicht mehr so genau obs Fr. oder Sa. war sex gehabt halt ohne kondom! Das war eine woche nachdem ich die letzte tablette vom antib. eingenommen habe! kann trotzdem was passiert sein... hab nämlich gehört dass,das Antib. noch länger im körper bleibt!

danke jezz schonmal für antworten!

lg tisha

1

Hallo Tisha,
ähm versteh ich jetzt nicht. Seit wann beeinflusst die Einnahme von Antibiotika die Wirkung der Pille????
Grüsse

2

das ist schon immer so. bei der einnahme von antibiotika ist der schutz der pille nicht mehr zu 100% gewährleistet!!!

lg

3

kann mir jemand meine frage beantworten bitte....

weitere Kommentare laden
4

ich bin ss geworden trotz pille weil ich auch antipiotika genommen habe zu der zeit.ich aber blöder weiße vergesen das bei der einnahme von antipiotika die wirkung der pille nicht mehr hundert prozentig ist..da ich aber wärend der einnahme von antipiotika kein sex hatte ,weil mit nieren entzündung tut das weh,denke ich schon das man danach auch noch zuzätzlich verhüten sollte,ich habe meine pille immer regelmäßig genommen und schon7 jahre lang also mußte es auch an dem antipiotika gelegen haben .so hat es auch meine FA gesagt..tja was lernt man daraus, öfters mal die packungsbeilage lesen ...

lieb grüße

5

Du schreibst,du hast bis zum 13ten das Antibiotika genommen und am 19ten die neue Pillenpackung angefangen. Eigentlich sollten 6 tage reichen,um das AB abzubauen.
Ich hab auch des öfteren AB nehmen müssen und wenn bei mir zwischen der letzten AB nahme und der neuen Pillenpackung mehrer Tage lagen ist nie was passiert ! Du kannst jetzt eh nicht mehr machen,als darauf zu warten,ob deine Mens kommt oder nicht.


LG Maike & Krümelchen inside 8+1#ei

7

hallöle das gleiche Problem hatte ich letztes Jahr auch. muste Antibiotikum nehmen wegen ner Lungenentzündung und hab gleichzeitig die pille genommen. Tja was soll ich sagen jetzt bin ich halt schwanger(ich freu mich total) und entbinde meine Tochter vorrauss.am 13 Juli 07. also bei mir hat das Antibiotikum die Pillenwirkung aufgehoben. Hatte diese regelmäßig genommen. alles liebe Katrin

Top Diskussionen anzeigen