Regelausbleib bei Valette? Schwanger? Hilfe!

Hallo,

ich nehme seit ca. 2,5 Jahren durchgängig die Valette. Bisher lief alles problemlos. 2 Tage nach Einnahmepause hatte ich pünktlich fast immer zur selben Zeit meine Regel.

Jetzt bin ich schon 1,5 Tage überfällig. Ich weiß, noch kein Grund zur echter Panik. Aber bisher war sie IMMER pünktlich.

Gestern morgen hatte ich ganz kurz leichte Unterleibsschmerzen. (Bekomme seit der Einnahme der Pille immer am 1 Tag welche). Heute dann schon wieder Schmerzen, aber immer noch nichts.

Ich war Anfang des Zyklus krank, habe aber nur 2 x Paracetamol genommen, Dolormin (nehme ich hin und wieder aber gegen Kopfschmerzen) und ich nehme hin und wieder Vitamin C. Kann es sein, dass die Pille versagt hat?

1

Hi du!

Also ich hab die Valette 4 jahre lang genommen und immer wenn ich im prüfungsstress war, ist regelmäßig meine mens ausgeblieben. hab dann auch immer sofort einen schwangerschaftstest gekauft.
du brauchst dir keine gedanken zu machen, wenn du sie regelmäßig genommen hast!

tami

2

Hallo,

ich will dir ja keine Angst machen, aber ich habe die Valette fast acht Jahre genommen und jetzt bin ich ohne ersichtlichen Grund (also ich habe meine Pille immer pünktlich genommen) in der 13.ssw.

Aber mach dir mal nicht zu große Sorgen, hatte auch schon, dass sie sich um 1-2 tage verschoben hat.


Liebe Grüße

Sabrina

3

Huhu,
so wie sich`s anhört, hat sich deine Mens aufgrund deiner Krankheit etwas verschoben, aber ich glaub nicht, dass du ss bist.
Alles Liebe
Tami

4

Hallo Tami!

Ich war noch nie schwanger, kann das nicht beurteilen. Woran merkt man es?

Kann ich die Pille überhaupt vorerst weiternehmen oder muss nich erst zum Arzt? Zeitlich schaff ich das gar nicht.

5

Hallo Imana,
Ich weiß leider auch nicht wie es sich anfühlt ss zu sein, wenn man die Pille nimmt. Bei mir war´s so, dass ich Reglschmerzen hatte, aber die Mens kam nicht. Das waren die Bänder, die sich schon als Vorbereitung für die Schwangerschaft gedehnt hatten.
Also richtig sicher bist du erst mit einem Test, aber ich denke nicht, dass von den Medikamenten her die Wirkung der Pille beeinträchtigt wurde. Das macht es in den meisten Fällen nur durch Antibiotika, und das auch nicht durch jedes. Vielleicht verschiebt sich das nur durch deinen Infekt, oder bleibt ganz aus (durch Pille, soll ja auch vorkommen).
Mach doch einfach einen Test, wenn dann negativ, nimmst du die Pille einfach ganz normal nach deiner Pause wieder und kannst dich freuen, kein Geld mehr für OB´s ausgeben zu müssen;-)
(Beim DM gibts billige, zuverlässige Tests) Alles Gute
Tami

6

Hallo


ich nehme auch die selbe Pille wie du....

habe am anfang bzw hin und wieder immer noch das ichich eine Regel nicht bekommen habe.

Mein FA meinte das kann vorkommen das die Regel mal ausbleibt das es eine sehr niedrig Dosierte Pille ist ud mit gelbkörper Hormnen.

ich habe die bekommen da ich immer probleme mit Zysten und schmerzen habe seitdem ich die nehme ha cih viel weniger probleme .....

allerdings hast du nur einen spielraum von 12 stunden in denen du die PIlle nachnehmen kannst wenn du sie mal vergessen haben solltest...



gehe zum DOc lass einfach mal nach schauen


alles gute


teufelin28

7

Hallo, also ich nehme seit fast 7Jahren die Valette. Hatte früher (also ohne Pille) eine seht starke Mens. Mir wurde gesagt, dass je nach dem wie stark sie ohne war, die Mens auch mal ausbleiben kann, man bräuche keine Panik bekommen. Bisher ist sie aber noch nie ausgeblieben, ist aber meistens 2Monate schwach bis sehr schwach (manchmal nur 3Tage) und in dem 3Monat dafür sehr stark und lang (bis6Tage) Wenn ich irgendwelchen Stress habe dann ist sie auch sehr schwach vielleicht liegt bei dir darin ja auch der Grund, hast du sie mal vergessen? Ich würde mir erstmal nicht zu große Sorgen machen, vielleicht kommt sie ja noch und wenn nicht würde ich dann einen SS-Test machen. um sicher zu gehen
lieben Gruss

8

Ich habe sie immer genommen. Nicht immer regelmäßig zur selben Zeit, aber auch nie mit länger als 5 Stunden später.

Werde Montag bei meiner FA anrufen.

9

Hallo, ich hab die Valette 4 Jahre lang genommen und nie ein Problem gehabt. Allerdings blieb zum Schluss immer öfter die regel aus. ´

Hatte aber au zum Schluss dann immer wieder Probleme mit Schmerzen und Kopfweh durch die Valette, so dass ich leider umsteigen musste. Frag deinen Arzt, der wird dir am besten helfen können. Vllt verträgst du sie ja langsam nicht mehr, oder es ist wirklich einfach nur stress.

Ich hab die Valette immer als sichere Pille angesehen (auch aus eigener Erfahrung)

Top Diskussionen anzeigen