mal ne blöde Frage hab

Hallo,

ich habe da mal eine Frage an euch. Wir verhüten zur Zeit mit der Methode "Kondom an für den Orgasmus", d.h. vorher halt ohne. Wie hoch ist die Gefahr des schwanger werdens? Mein Liebster meint da würde nix passieren können. Aber man hört ja immer das es so schon passieren kann. Ist hier jemand dem das passiert ist?

LG anna

1

Da du ja hier in ungeplant schwanger schreibst denke ich mal du willst im moment kein Kind!!??
Dann verhütet auch richtig. Natürlich kann man mit deiner methode schwanger werden. Der Lusttropfen beim Mann vor dem Erguss hat bereits auch SAMEN!!!
Hoffe ich konnte dir helfen!?
LG Dani

2

Mir ist es zwar nicht passiert,aber ihr bewegt euch auf dünnem eis wenn ich ehrlich sein soll,schon alleine der Lusttropfen hat millionen spermien durch den kannst du schon ss werden,selbst beim petting wenn er oder du nur sperma an der hand hat und er dich streichelt unten kannst du ss werden.Die Methode ist alles andere als sicher und vorallwem würde es mich voll nerven wenn er kurz davor erst ein Kondom drüber macht.Dann lieber von Anfang an eines drüber das ist definitiv sicherer und ja du kannst auf jeden Fall so schwanger werden!

lG germany

3

Ähm, dir is bewusst das es ein sog. lusttröpfchen gibt die schon vor dem orgasmus des mannes austreten? diese können spermien enthalten, heisst du kannst schwanger werden...

ich muss dir ehrlich sagen, wenn du keine kinder willst, sollte sich dein freund das kondom überziehen wenn ihr mit dem verkehr anfangt und nicht erst kurz vor dem orgasmus...alles andere wäre zu riskant.

LG

4

Also, mir ists noch nicht passiert aber natürlich kann da was passieren, das weiß jeder. Ist vielleicht nicht die größte Möglichkeit, schanger zu werden, aber wenn es doch mal passiert, dann passiert es halt, und dann ist die K.... am dampfen!

Also wenn ihr euch einig seit, das ihr jetzt noch kein Kind wollt, dann verhütet verdammt nochmal ordentlich! ärger:-[

8

Offenbar weiß das NICHT jeder. Deshalb fragt sie auch. Wirklich blöde Antwort.

5

Wie die anderen schon sagten, diese Methode ist absolut nicht sicher. Wenn schon die Pille und andere diverse Verhütungsmittel nicht 100%ig sicher sind, kannst Dir ja vielleicht vorstellen, dass das absolut nicht das Wahre ist.
Wenn Ihr noch keine Kinder wollt, verhütet richtig. Außerdem muss es doch tierisch lustkillend sein, wenn man mitten unterm Akt ein Kondom über stülpt. Also weshalb nicht gleich von Anfang an?????

LG

6


Hallo Anna,

mir ist es passiert.

Sprich, mein Partner und ich haben in einem länger andauernden Zeitpunkt ohne Sex (private Probleme) miteinander geschlafen (deswegen kann ich mich auch so genau daran erinnern), allerdings weder dass er noch ich einen Orgasmus hatte. Meiner Erinnerung nach haben wir sogar sehr viel früher abgebrochen.

Und das Ergebnis wächst nun in meinem Bauch (11. Woche).

Alles Gute

Claudia

7

Dann hat Dein Liebster in Biologie nicht besonders gut aufgepaßt. Ich hoffe, er steht zu Dir wenn Du schwanger wirst.

9

du willst wirklich 33jahre alt sein?und dann weißt du noch nicht mal das man bei sowas auch schwwanger werden kann?schon traurig ehrlich grad in diesen alter sollte man das wissen.
Und wen man ncht ss werden will verhütet man richtig.So notgeil kann keiner sein das man dann nicht an richtige verhütung denken kann.
sorry aber das kanns nicht sein oder?

10

ich wollte nur sagen, dass ich so schwanger geworden bin

Top Diskussionen anzeigen