Kondom abgerutscht,Pille danach...Frage

Huhu,

ich habe da mal ne Frage.Und zwar hatten mein Freund und ich in der Nacht von Samstag auf Sonntag Sex.Uns ist das Kondom abgerutscht :-[...Ich war heute denn beim Arzt um mir die Pille danach zu besorgen,ich konnte nicht früher gehen,mein Sohn ist nämlich Krank!Ich hab so wahnsinnige angst das ich evtl. trotzdem schwanger werden/sein könnte #heul Ich bin 18,habe schon einen kleinen Sohn,mit meinem Freund bin ich erst seid 2 monaten zusammen,wir kennen uns aber schon knapp 5 oder 6 Jahre #kratz Er ist nicht der Vater von meinem Sohn.Ich wollte im August meine Ausbildung weiter machen #heul Das wär so Peinlich ... erstmal müssen die auf der Arbeit ja denken das ich zu dumm zum Verhüten bin,meiner Mutter könnte ich nicht mehr in die Augen blicken und von meinem Vater will ich gar nicht erzählen :-( ... Ich wollte nächsten Monat mit der drei-monats Spritze anfangen,weil ich die Pille immer vergesse...Ich habe nur noch mit Kondom Sex,ich dachte immer das alle Lügen wenn sie sagen das das Kondom abgerutscht ist #hicks...Ich muss ende nächster,anfang übernächster Woche nochmal zum sst kommen #gruebel...Das ist nämlich alles genau an meinem Eisprung passiert :-[...Man ich möchte doch noch kein zweites Kind,ich will Arbeiten und mein eigenes Geld verdienen,ich will meinem Sohn doch später sagen das ich das alles alleine geschafft habe,ohne den Staat,das ich nicht nur zu Hause rumgessesen habe...#schmoll...Ob ich das mit einem 2ten Kind auch alles noch tun und sagen kann???Mit meiner Arbeit ließe sich das regeln #schwitz Aber ich will meine 2te ss doch genießen,die erste war schon so schwierig (OP in der ss :-( )

Danke fürs lesen #danke

P.s. ich würde nicht abtreiben falls ich ss sein sollte...wär doch trotzdem mein Baby #schmoll

Lg #blume

achso,wie wirksam ist die Pille danach denn eigentlich #kratz ?

1

in dem moment, wo eine frau an sex denkt (unabhängig von der verhütung) muss sie sich auch des risikos einer schwangerschaft bewußt sein. weil eine verhütung niemals zu 100 % ist. wem absolut kein kind ins leben passt, warum auch immer, der sollte abstinent leben und sich mit anderen dingen beschäftigen. dann haben sich auch ungeplante schwangerschaften erledigt.

nichts für ungut, aber das ist meine meinung. und ob du schwanger bist, wird dir hier niemand beantworten können.

2

Hallo!!

Finde die Antwort nicht so toll- hier gibt es keinen der noch nie einen Fehler gemacht hat. Vielleicht wäre ein bischen Mitgefühl der bessere Ratgeber.

Viele Grüße

4

bille, natürlich kann jeder fehler machen und hat es wohl auch schon getan. aber man sollte keine fehler auf kosten eines anderen menschen, in diesem fall eines babys, machen.

vg

weitere Kommentare laden
3

Hallo!!


Ich wünsche Dir von Herzen, das sich alles so entwickelt wie Du es Dir wünscht.

Ich bin der Meinung, das Vorwürfe hier unangebracht sind. Du weisst selbst was schief gelaufen ist.

Was wäre denn wenn Du schwanger wärest? Würde dann Dein neuer Freund dazu stehen?

Versuche erstmal ruhig zu bleiben und dann den Test beim Arzt zu machen.

Viel Glück

13

Danke liebe Bille :-) ,


mein neuer Freund würde sich freuen wie ein Schneekönig #augen...Er möchte ja so in 1-2 Jahren Vater werden.Ich habe ihm aber schon gesagt das ich das nicht mitmache...Ich will ja erstmal meine Ausbildung machen,danach kann von mir aus eins raus und das nächste gleich hinterher ;-) so ungefähr jedenfalls #schwitz...Er hat ja einen sicheren Job (Er ist beim Bund verpflichtet) Er kann auch super mit Kindern umgehen,das merke ich schon daran wie er mit meinem Sohn umgeht #herzlich

Lg #blume

8

hallo!
ich kenn mich mit der pille danach eigentlich nicht aus, will dir aber trotzdem einen tip geben.
ich hab selber schon ein kind (bin 23) und stecke grad auch in einer ausbildung. bin zwar schon verheiratet aber ein kind würde für mich jetzt überhaupt nicht in frage kommen. es heißt ja, dass keine verhütung 100% ist aber man kann sie fast 100%-ig machen, wenn man die verhütungsmethoden kombiniert (z.b. kondom + spirale oder pille usw) so bist du dann zu 99,99999999% geschützt. die wahrscheinlichkeit, dass etwas passiert existiert fast nicht.

14

Danke für deine Antwort,

wie gesagt,ab nächsten Monta werde ich auch mit der drei-montas-spritze dazu verhüten.Ich habe die Pille eine Zeit lang wieder genommen,hab sie aber immer vergessen,nicht so toll #gruebel...

Lg #blume

9

Hallo!

Ich muss dir leider sagen, wenns geknallt hat, hat´s geknallt. Das will heißen, dass die Pille danach leider nur den Eisprung verhindern kann. Wenn der Eisprung aber schon war, ist die Pille danach wirkunkslos. Ich habe auch immer gedacht, dass die Pille danach einfach nur die Regelblutung einleitet und alles was da sein könnte abgeht. Habe selbst erfahren, dass dem nicht so ist. Also wenn es zu einer Befruchtung gekommen ist, kann die Pille danach die Schwangerschaft nicht verhindern, bzw. abbrechen.

Caro

10

hallo

ich bin diese situation schon vor 2 wochen.

naja bei mir ist der kondom drin geblieben in der scheide und ich nahm die pille danach nach 18std später.

bei mir haben die ärtze auch gesagt das es während meiner eisprungtage passiert ist .


und am freitag haBE ich meine TAGE bekommen 3 tage vor dem datum.........gott sei dank#huepf


hmmmmmm die pille danach ist eigentlich recht wirksam wenn man sie so früh wie möglich nimmt.........aber falls es zu einer befruchtung kam kann nichts mehr verhindert werden#schmoll

ich kann deine derzeitige situation sehr nachvollziehen .dieses warten macht einen wirklich verrückt

15

Danke liebe Caro für deine Antwort,

das wär schlecht #gruebel Ich hab die halbe Nacht nicht geschlafen...Meine Schwester wünscht sich sooo sehr ein Baby und bei mir wäre es schon wieder ein Unfall #schmoll Irgendwie ist das unfair.Ich muss mir immer vorstellen wie blöd das wäre wenn ich jetzt ss wäre.Ich habe mich letztens schon mit meinem Vater darüber unterhalten wie schrecklich es für mich wäre jetzt wieder ss zu sein.Erstmal wurde bei mir wiedermal ein Tumor festgestellt,wie bei meiner ersten ss und jetzt müsste er wieder raus,wie bei meiner ersten ss :-( Dann die Sache mit der Arbeit,meine Eltern....Die Familie meines Freundes,ich mein,die mögen mich,aber trotzdem #gruebel seine Mutter ist mit 20 das erstemal Mama geworden,und mit 21 das zweite mal #gruebel und jetzt ist sie wieder Mama geworden,mit 39 #kratz Ich glaub nicht das sie mich verurteilen würden #hicks

Lg #blume

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen