Minderjährig: "Heimliche" Untersuchung beim Frauenarzt?

sorry, dass ich mich grad hier so einmisch aber ich hab deinen namen gelsesn.

oklahoma.warst du da waehrend deiner 11 monate in den staaten.mein mann kommt aus oklahoma city!

lg nina

Ich war in Tulsa, OK. Das müsste dein Mann auch kennen, ist eine relativ "große" Stadt. Meine Gasteltern kamen aus Oklahoma City. :-)

oh ja tulsa kenn ich!ist ja ganz in der naehe von okc!im dezember fliegen wir wieder hin!normalerweise fliegen wir immer so im fruehling aber wegen der ss verschieben wir das jetzt!

und warst du beim arzt?

lg nina

Halöchen :-D

Ich wünsche dir dann ja auch mal viel Glück #klee und das dein wunsch ein Baby zu bekommen in erfüllung geht !#baby

Liebe Grüße

Was steht denn in der Packungsbeilage Deiner Pille zur Einnahmezeit? Die meisten Pillen muß man ja gar nicht auf die Sekunde genau einnehmen, sondern hat 12 Stunden Frist dafür. Also wenn der Abstand mal 20, mal 28 Stunden ist aber nie mehr als 36, dann sollte eigentlich nichts passiert sein!

Hallo,

warte noch ein paar Tage und besorg Dir doch erst mal einen SS-Test.

Der Arzt hat eine Schweigepflicht und darf Deinen Eltern ohne Dein Einverständnis keine Auskunft geben. Es ist auch nicht möglich, bei der KK o.ä. "alle Untersuchungen einzusehen".

VG
Susi (die früher auch schon heimlich beim Arzt war):-D

Top Diskussionen anzeigen