Wie bald darf ich abtreiben?

Hmm dann beziehen sich diese schlechten Erfahrungen mit Ärzten/Schwestern aber eben nicht gezielt auf Abbruchpatientinnen die wegen ihrer Entscheidung geächtet sondern man kann auch mit einem Beinbruch das Pech haben an solche Drachen zu geraten...

Diskussion stillgelegt

Also...wer wirklich abtreibung als Verhütung ansieht. Den wird eine etwas reserviertere behandlung sicher auch nicht sonderlich tief treffen.

Diskussion stillgelegt

Hallo

Ja du kannst Freitag den Abbruch vornehmen lassen wenn du da so schnell einen Termin bekommst.

Ein Abbruch sollte der letzte Weg sein und du solltest dir 100% sicher sein das es richtig ist.

Solltest du danach doch nicht mit klar kommen such dir bitte professionelle hilfe.

LG

Diskussion stillgelegt

Ich denke Du wirst Dein Ding machen!
Aber mal so als kleinen tip...Auf dieser Internet Seite sind viele viele Mamas und solche die es noch werden wollen.
So wkalt wie Du das ganze geschrieben hast musstest Du damit rechnen solche Antworten zu bekommen. Dein Text war echt ziemlich hart.

Diskussion stillgelegt

Auch mal als kleinen tipp: als mama oder frau die mama werden will, würde ich mich nicht unbedingt in ungeplant schwanger rumtreiben.

Diskussion stillgelegt

OhDoch!!!
Ich bin ungeplant schwanger geworden. Und man soll es nicht glauben Ich habe mich für mein Baby entschieden. Und ein paar Frauen denen es so geht lesen sich auch diese Seite durch!!!

Diskussion stillgelegt

Ärger dich nicht..
Das sind leute die in Schwarz schreiben und nur dann ihre meinung äussern können


Lass sie #bla#bla

Diskussion stillgelegt

Vielen Dank Schnubbelfrau!
Echt schlimm sowas....:-(

Diskussion stillgelegt

Es war einfach nur die Art wie es geschrieben wurde!
Ich habe volles verständnis das Sie abtreiben möcht und würde das nie verurteilen und habe das auch nicht gesagt.

Diskussion stillgelegt

Top Diskussionen anzeigen